Navigation:

Wegen eines Unfall im Baustellenbereich wurde heute Nacht die A1 bei Reinfeld voll gesperrt. Ein mit Südfrüchten beladener Lkw war auf die Seite gekippt. Die Bergung dauerte stundenlang.

Unfall, Verbrechen, Selbstmord? Vielleicht wird nie bekannt, warum der ehemalige Kieler Staatssekretär Lorenz starb. Der Sozialdemokrat ertrank im Januar 2013 in der Förde. Die Staatsanwaltschaft hat die Untersuchungen eingestellt, ohne die Todesumstände klären zu können.

Auch der Geldgeber aus Saudi-Arabien hat das Handtuch geworfen. Der Druck auf Bürgermeister Saxe wächst.

Großer Andrang: Um 9 Uhr war die Schlange vor dem Einkaufszentrum etwa 150 Meter lang.

Deutschland-Premiere für das Ikea-Shoppingcenter: 20 000 Besucher strömten gestern nach Dänischburg.

Nach dem Fährunglück vor der Küste Südkoreas herrscht weiter Unklarheit über die Zahl der Todesopfer. Fast 300 Menschen gelten noch als vermisst. Es wird befürchtet, dass sie im Schiffsrumpf eingeschlossen wurden. Schlechte Sicht behindert die Suchaktion.

Lübeck Datenschützer: Autokameras verstoßen gegen das Gesetz

Der Trend aus Russland erreicht auch Deutschland: Mit Kameras filmen Autofahrer durch die Windschutzscheibe. In Österreich drohen bereits drastische Strafen.

Grevesmühlen 6000 Euro Belohnung: Eine Stadt sucht die Pferdemörder
Mittwochnacht in der vergangenen Woche haben Unbekannte die Außenboxen am Reitstall am Tannenberg angezündet.

Nach dem verheerenden Feuer am Mittwoch in einem Grevesmühlener Reitstall, bei dem vier Pferde qualvoll verendeten, suchen Polizei und Betroffene nach den Tätern.

Neustadt Eine Verletzte und 40 000 Euro Schaden nach Feuer auf Campinplatz

Auf einem Campinplatz in Neustadt in Holstein brach gestern am späten Abend ein Feuer aus. Eine Rentnerin erlitt eine Rauchgasvergiftung. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 40 000 Euro.

Kiel/Hannover So nutzen Schleswig-Holsteins Politiker soziale Netzwerke
Ralf Stegner (SPD, oben links) ist der Twitter-König unter den norddeutschen Politikern. Auf den Kurznachrichtendienst setzt auf Pirat Torge Schmidt (unten links). Ministerpräsident Torsten Albig (SPD, oben rechts) nutzt Facebook, genau wie Umweltminister Robert Habeck (Grüne).

Twitter und Facebook sind aus dem politischen Alltag der meisten Politiker nicht mehr wegzudenken. Schleswig-Holsteins Parlamentarier liegen im Vergleich zurück. SPD-Vize Stegner und Innenminister Breitner mischen im Netz jedoch vorne mit.

Kommentar EU will weniger Plastiktüten: Ein richtiger Vorstoß
Von Lars Fetköter

Was müssen die alles regeln, die Bürokraten in Straßburg und Brüssel, möchte man rufen: Kaffeemaschinen, Staubsauger, und jetzt auch noch die Plastiktüten! Aber dieser Vorstoß ist richtig, findet unser Autor Lars Fetköter.

Mölln Stadtvertretung sagt Ja zum Bahide-Arslan-Gang
Neben dem hellen Haus, das 1992 in Flammen stand, führt der künftig Bahide-Arslan-Gang in den nahen Möllner Kurpark.

Große Mehrheit billigt die Umbenennung. Ralf Hinze (FDP) begründet sein Nein mit Argumenten, die für Wirbel sorgen könnten.

Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

Umfrage

Das EU-Parlament will stärker gegen dünne Plastiktüten vorgehen - eine gute Idee?
  • Ja. Diese Dinger verdrecken die Meere, verrotten erst nach hunderten von Jahren und sind nicht wirklich notwendig.
  • Nein. Das soll jeder Staat selbst entscheiden können.
  • Mir egal. Zur Not trage ich meine Äpfel jonglierend nach Hause.
Anzeige
Heute#im Blickpunkt
Das passierte letzte Nacht

Ein Krisengipfel zur Ukraine in Genf soll eine diplomatische Lösung ermöglichen. Doch werden aus der Ostukraine erneut Scharmützel zwischen moskautreuen Separatisten und dem Militär gemeldet. Die USA bereiten weitere Sanktionen gegen Russland vor.

Wedel

Ein Polizist hat gestern Abend einem Schaf aus seiner misslichen Lage geholfen. Das Tier lag in einem Graben auf dem Rücken und konnte anscheinend nicht mehr von alleine aufstehen, wie die Polizei mitteilte.

Sydney

Prinz William und Kate haben die Blue Mountains westlich von Sydney besucht. In Winmalee standen seit dem frühen Donnerstagmorgen Menschenmengen an den Straßen, um das fesche Paar zu sehen.

LN-Online Videos

Anzeige
Cape Canaveral

Der bereits seit mehr als einem Monat am Boden gestrandete Raumfrachter „Dragon“ soll nun morgen zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen.

Glosse

Das Land Thüringen schlägt vor, das Skatspiel zum immateriellen Kulturerbe zu erklären.

Oldenburg

Eine Westumgehung Oldenburgs im Zuge der Schienenanbindung wird nicht weiter geprüft. Das gab Oldenburgs Bürgermeister Martin Voigt während des Neujahrsempfangs bekannt.

Kreuzworträtsel

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings. Jetzt rätseln!

Aus der Region

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.

Die Welt im Bild


© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12