Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Die Wirtschaft Arbeitsschutz im stetigen Wandel
Anzeigen und Märkte Die Wirtschaft Arbeitsschutz im stetigen Wandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 23.11.2017
Anzeige

Arbeitsschutz ist schon lange Unternehmerpflicht und bietet viele Vorteile. Gerade in Zeiten von stetem Wandel und Fachkräftemangel ist eine auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittene sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung von besonderem Wert.

Die AfA GmbH aus Bargteheide schult Unternehmen nach aktuellen Brandschutz-Regelungen. Quelle: Eurogiocontent/ Fotolia

UNTERNEHMEN Anzeige

Die AfA GmbH betreut bereits seit dem Jahr 1984 Betriebe aller Art im Arbeitsschutz. Um den sich ändernden Anforderungen Rechnung zu tragen, erweitert das Unternehmen sein Angebot laufend. So hat die AfA GmbH in den vergangenen Jahren zusätzliche arbeitsmedizinische Untersuchungsstellen geschaffen, einen Prüfservice und ein Ausbildungsprogramm für Gabelstaplerfahrer ins Leben gerufen.

Brandaktuell ist die Brandschutzakademie- Nord.

Der Gesetzgeber verlangt vom Unternehmer nun die Bestellung von ausgebildeten Brandschutzhelfern im Betrieb, ähnlich wie die etablierten Ersthelfer. In der Brandschutzakademie-Nord schult die AfA GmbH Mitarbeiter zu zertifizierten Brandschutz- und Evakuierungshelfern. Dabei wird das Grundwissen im vorbeugenden Brandschutz kurzweilig vermittelt und anschließend am Brandsimulationsgerät praktisch erweitert. Alle Schulungen können auch als In-house-Seminare gebucht werden.

Die aktuellen Seminartermine finden sich unter www.brandschutzakademie-nord.de

• AfA GmbH

– seit über 30 Jahren

ein sicherer Partner

AfA GmbH Arbeitsgemeinschaft für Arbeitssicherheit

Lise-Meitner-Straße 7

22941 Bargteheide

info@brandschutzakademie-nord.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Privatleute wollen nicht weiter auf einen Anstieg des Zinsniveaus in Deutschland und Europa warten. Sie investieren in Ferienimmobilien.

23.11.2017

In der maritimen Wirtschaft arbeiten Industrie, Wissenschaft und Politik zusammen, um gemeinsam Lösungen zu finden. Im Norden gibt es bereits zahlreiche Kooperationen. Eine besondere Rolle spielt derzeit die Beseitigung von Munition aus dem Zweiten Weltkrieg aus Nord- und Ostsee.

23.11.2017

Fehlendes Responsive Design Die Seite sollte auch für den Mobilnutzer optimiert sein. Der Großteil der Internetnutzer geht mittlerweile mit dem Mobiltelefon ins Netz.

23.11.2017
Anzeige