Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
IHK fordert Erhalt des Kieler Flughafens

VERKEHRSINFRASTRUKTUR IHK fordert Erhalt des Kieler Flughafens

„Der Flughafen muss bleiben", betonte Klaus-Hinrich Vater, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel, anlässlich des Beginns des Bürgerbegehrens gegen ...

„Der Flughafen muss bleiben", betonte Klaus-Hinrich Vater, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel, anlässlich des Beginns des Bürgerbegehrens gegen den Flughafen in der Landeshauptstadt. „Mit dem Flughafen erhalten wir uns die Option, auch in Zukunft schnell und unkompliziert erreichbar zu sein“, unterstreicht er seine Forderung. „Aus wirtschaftlicher Sicht kann es sich unsere Region nicht leisten auch nur eine Möglichkeit ihrer Erreichbarkeit aufzugeben. Dafür liegt der Kieler Raum zu weit abseits der großen Märkte Deutschlands und Europas. Geben wir den Flughafen auf, verspielen wir wichtige Zukunftschancen.“

Der unbestrittene Wohnungsmangel in der Landeshauptstadt dürfe nicht als Vorwand dienen, um eine von Teilen der Politik unerwünschte Verkehrsinfrastruktur zu beseitigen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Die Wirtschaft
LN Jobs Stellenanzeigen aufgeben

Das Stellenportal der Lübecker Nachrichten bietet Ihnen den passenden Rahmen für Ihre Stellenangebote. Schalten Sie Ihre Anzeige schnell und effizient hier. mehr

Hier finden Sie die älteren Ausgaben von dem Magazin "DIE WIRTSCHAFT". mehr

Mediakompass: Werbekanäle bei den Lübecker Nachrichten

Werben mit Erfolg: Bei den Lübecker Nachrichten, als regional marktführendes Medienhaus, haben Sie die Chance Ihre Werbung über verschiedene Werbekanäle und Crossmedia-Optionen optimal zu präsentieren! mehr