Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Der Trick mit dem Adventskalender

ECHT WAHR Der Trick mit dem Adventskalender

Es gibt Menschen mit einer bemerkenswerten Gabe, scheinbar unmerklich zu tricksen. Habe ich doch meiner Frau mit einem Adventskalender etwas Gutes tun wollen.

Voriger Artikel
Traum für Archäologen
Nächster Artikel
Der Trick mit dem Adventskalender

Von Rüdiger Jacob

Es gibt Menschen mit einer bemerkenswerten Gabe, scheinbar unmerklich zu tricksen. Habe ich doch meiner Frau mit einem Adventskalender etwas Gutes tun wollen. Ein besonders großes Exemplar habe ich ausgesucht, eines mit 24 Türchen zum Aufmachen. Mit Nougat darin. Dafür lässt meine Gattin nämlich so gut wie alles stehen und liegen. Billig ist so ein Kalender mit dem essbaren Inhalt auch nicht gerade – na ja, zur Adventszeit wollte ich mich aber nicht lumpen lassen.

Allerdings sollte mein Mitbringsel ein wenig seine Zweckbestimmung verfehlen. Seltsamerweise entdeckte ich nämlich einige leere Nougatverpackungen auf dem Esstisch, obwohl ja noch nicht einmal der erste Dezember ist. Zweifelsfrei mussten die leeren Hüllen aber aus dem Kalender stammen, da war ich mir sicher. Und der war plötzlich auch um einiges leichter als beim Kauf.

Auf meine Frage, ob die Gattin etwa schon ein Türchen aufgemacht hatte, bekam ich nur einen nichtssagenden Blick und ein leicht verschämtes Lächeln. Also habe ich mir das Teil einmal von allen Seiten näher angesehen. Und siehe da: Eindeutig wurde getrickst. Die Türen sind zwar alle noch ordnungsgemäß verschlossen. Aber der Karton hat ja nicht nur eine Vorderseite. Und so hat der Nougat-Junkie beherzt die kleine Lasche an der Unterseite aufgemacht – und den Kalender um ein paar Tage genüsslich erleichtert.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Echt wahr
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.