Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Erfolgreiches Pfenningfuchsen

Glosse Erfolgreiches Pfenningfuchsen

Es gibt zwei Sorten von Geldausgebern. Pfennigfuchser und Scheinwedler. Ich bin ja eher der Typ Pfennigfuchser.

Es gibt zwei Sorten von Geldausgebern. Pfennigfuchser und Scheinwedler. Ich bin ja eher der Typ Pfennigfuchser. Heißt: Wenn ich an der Kasse stehe und soll 32,54 Euro bezahlen, gucke ich, ob ich vielleicht vier Cent oder gar 54 Cent oder — Gipfel des Pfennigfuchser-Erfolgs — 2,54 Euro passend habe. Mache ich aber nur, wenn die Schlange hinter mir nicht bis zur Fleischtheke reicht. In diesem Fall riskiere ich nur einen Blick ins Münzfach. Wenn‘s nicht gleich passend geht, muss halt ein Schein her.

Der Scheinwedler zieht dagegen immer einen Schein aus dem Portemonnaie, egal, wie krumm und klein der Betrag ist. Soll die Kassiererin doch die Münzen aus den einzelnen Fächern der Kasse zusammen klauben.

Jetzt bin ich aber auch zum Scheinwedler geworden. Warum? Weil das Schuljahr angefangen hat: Jetzt fordern die Lehrer beinahe täglich krumme Summen von uns Eltern, passend abgezählt. Die Liste dieser Woche: einmal 9,50 Euro, einmal 8,95 Euro, jeweils für Arbeitshefte, und einmal zwei Euro Kopiergeld. Woher so viel Kleingeld nehmen, wenn ich Pfennigfuchserin es schon der Verkäuferin beim Bäcker — die ist immer dankbar für Münzen — überreicht habe? Also habe ich die 38 Cent für zwei Hefte und die 1,99 Cent für Luftballons für den Kunstunterricht im Drogeriemarkt mit je einem Schein bezahlt und pfennigfuchse nachher das Kleingeld für die Lehrer zusammen. Das können die ja dann beim Bäcker in Scheine umtauschen und damit an der Supermarktkasse herumwedeln.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Echt wahr
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.