Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Keine schöne Erinnerung.

Keine schöne Erinnerung.

Verquastes Behördendeutsch hat mich schon immer aufgeregt. Ein schönes Beispiel dafür fand ich jetzt in einem Brief, den ich vom Amtsgericht erhielt. Es ging um eine Rechnung in einer Erbschaftssache.

Voriger Artikel
Wenn Hunde plötzlich bellen.
Nächster Artikel
Gutes, wahres, schönes Lübeck.

Norbert Dreessen redaktion.luebeck@ln-luebeck.de

Verquastes Behördendeutsch hat mich schon immer aufgeregt. Ein schönes Beispiel dafür fand ich jetzt in einem Brief, den ich vom Amtsgericht erhielt. Es ging um eine Rechnung in einer Erbschaftssache. Da stand dann wörtlich: „Gegen den Kostenansatz können Sie Erinnerung einlegen.“

Ich rief beim Gericht an und fragte die zuständige Sachbearbeiterin, wer denn da wen und wann und warum erinnern solle. Nein, nein, entgegnete sie mir, es werde niemand erinnert. Der Satz bedeute schlicht, dass ich Einspruch einlegen könne. „Und warum schreiben Sie das nicht?“, wollte ich wissen. Die Antwort war entlarvend: „Naja, das ist nun mal dieses doofe Juristendeutsch.“

Wie wahr! Es ist doofes Juristendeutsch, kein Mensch versteht es, und ähnlich wirre Formulierungen finden sich in fast jedem amtlichen Schreiben. Dabei ginge es immer auch einfach und nicht kompliziert. Aber irgendein Bürokrat legt da nach dem Motto „Bloß nichts verschicken, was der Empfänger begreifen könnte“ wohl immer Erinnerung ein.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Echt wahr
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.