Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Leute anschreien leicht gemacht.

Leute anschreien leicht gemacht.

Schon mal ein Mikrofon geküsst? Bestimmt. Reden mit Mikrofon ist der schnellste Weg, dem Ding nicht nur einen Schmatzer zu geben, sondern das Publikum zu nerven.

Voriger Artikel
Unhappy Bärsday.
Nächster Artikel
Pädagogik für Fortgeschrittene.

Susanne Peyronnet susanne.peyronnet@ln-luebeck.de

Schon mal ein Mikrofon geküsst? Bestimmt. Reden mit Mikrofon ist der schnellste Weg, dem Ding nicht nur einen Schmatzer zu geben, sondern das Publikum zu nerven.

Beim Umgang mit dem Sprachverstärker, vor allem dem, den man in der Hand hält, lässt sich immer dasselbe Verhalten beobachten. Zwischen Mund und Membran die richtige Distanz zu finden, gleicht einem Slapstick. Reinpusten, küssen (also die Lippen fast drauf drücken), ans Kinn pressen, zu weit weg halten — alles schon da gewesen. Das Publikum hört nichts oder es wird angeschrien. Und weil das Mikrofon nicht nur die Stimme, sondern auch alles andere verstärkt, kommen sonst gnädig überhörtes Schnaufen, Schmatzen und Schlucken in voller Schönheit beim Zuhörer an.

Die Leute im Saal unterliegen übrigens einem Irrtum, wenn sie angesichts eines Mikrofons für ihren Redebeitrag abwinken und beteuern, sie seien auch so zu hören. Spätestens nach dem dritten Satz meckern die Zuhörer im Rücken des Publikumsredners, sie könnten nichts verstehen.

Dann doch lieber die Leute ungewollt anschreien. Aber vielleicht erfindet irgendwer irgendwann doch noch das Supermikro. Das klingt nach einer echten Marktlücke.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Echt wahr
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.