Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Schwarze Füße im Dojo

ECHT WAHR Schwarze Füße im Dojo

Eigentlich ist es eine Erfolgsmeldung: Nach gefühlten 100 Jahren habe ich es tatsächlich fertiggebracht, wieder mit dem Sport anzufangen. Es war natürlich kein Jahrhundert auf der faulen Haut.

Voriger Artikel
Schwarze Füße im Dojo
Nächster Artikel
Traum für Archäologen

Von Rüdiger Jacob

Eigentlich ist es eine Erfolgsmeldung: Nach gefühlten 100 Jahren habe ich es tatsächlich fertiggebracht, wieder mit dem Sport anzufangen. Es war natürlich kein Jahrhundert auf der faulen Haut. Aber so etwa 20 Jahre ist es her, seit ich das letzte Mal auf der Matte gestanden und Aikido, eine japanische Kampfkunst, betrieben habe. Damals wurde noch mehrfach in der Woche trainiert, und mein Budopass zeugt noch von zahlreichen Lehrgangsbesuchen. Richtig fit war ich zu jener Zeit.

Meine Frau kannte ich auch schon. Ich habe sie nie danach gefragt, aber fast bin ich mir sicher, dass ich – einst – mit einem so schön austrainierten Körper so manchen Pluspunkt habe sammeln können.

Oh je, das war einmal: Erst kürzlich merkte meine Gattin sehr moderat an, ich könnte ja vielleicht wieder einmal Sport machen. Der würde mir bestimmt gut tun. Das hatte gesessen. Also habe ich all meine geistigen Kräfte gesammelt und meine Trainingskleidung herausgesucht. Weil im Aikido unter anderem auch die Dojoetikette groß geschrieben wird, habe ich meine Kimonojacke und den schwarzen Hosenrock sorgfältig gebügelt.

Apropos schwarz: Die anderen Trainingsteilnehmer hatten mir bei meinem Besuch reichlich fragende Blicke zugeworfen. Im Gegensatz zu mir hatten sie bemerkt, dass die neuen Mattenslipper an den Füßen ziemlich dunkel abgefärbt haben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Echt wahr
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.