Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Vorgeheizter Klopfer.

Vorgeheizter Klopfer.

Wie vertreibt man sich Wartezeiten auf Bahnsteigen? Mein Tipp: Schilder lesen. Also nicht die, auf denen steht, wann der Zug wohin fährt, sondern die, die für den internen Betriebsablauf gemacht sind.

Voriger Artikel
Das 100-Dinge-Ding.
Nächster Artikel
Immer dem Auto mit HL-Schild folgen.

Susanne Peyronnet susanne.peyronnet@ln-luebeck.de

Wie vertreibt man sich Wartezeiten auf Bahnsteigen? Mein Tipp: Schilder lesen. Also nicht die, auf denen steht, wann der Zug wohin fährt, sondern die, die für den internen Betriebsablauf gemacht sind. Die Bahn beglückt uns dort mit sehr schönen Wörtern.

Meine neueste Entdeckung auf dem Bahnhof ist der Tiefenerder (sprich: Tiefen-Erder). Erklärung vom Hersteller gefällig? Bitte sehr. „Tiefenerder aus Vollmaterial oder Rohrerder für das Errichten von Einzelerdern im Blitzschutz- und Anlagenbau inkl. Anschlussklemmen und Einsätze für Vibrationshämmer.“ Toll, nicht wahr?

Sehr gern mag ich den Abfahrauftraggeber. Das muss ein Knopf sein, der den Zug zum Abfahren bewegt. Eher aus der Mottenkiste stammt die Anweisung „Nicht kuppeln! Zug wird elektrisch vorgeheizt.“ Das feuert meine Fantasie an. Kann ich im vorgeheizten Zug wie im vorgeheizten Backofen meinen Kuchen backen? Aktuell ist das Schild mit der Aufschrift Fahrtreppenschaltkasten. Über das Alter dieses Satzes ist nichts bekannt: „Das Abschlammen im Lokschuppen ist verboten.“

Dass man beim Wiegen der Wagen genau abwägen muss, wie das zu erledigen ist, macht ein anderes Schild deutlich: „Achsweises Wägen ist ausnahmslos nicht gestattet“, heißt es da. Mehr als rätselhaft ist dieses Fundstück: „Beim Rückwärtslaufenlassen Pendel hochstellen. Klopfer anheben.“

Sage also niemand, das Warten auf die Bahn sei langweilig.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Echt wahr
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.