Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Anne Hiller (24) studiert in Shanghai
Anne entdeckt China
Anne Hiller mit China-Fahne.

Anne Hiller hat sechs Monate in Shanghai studiert. In ihrem Resumee gibt sie ein paar Tipps und erzählt, welches Vorurteil sie über Bord schmeißen musste.

  • Kommentare
mehr
Anne entdeckt China
Zahlreiche junge Pandas in der Aufzuchtstation nahe Chengdu.

Anne studiert derzeit in China und nutzte ein paar freie Tage, um nach Xi'an und Chengdu zu reisen. Dort setzte sie einige Must-Dos um: einen Hotpot essen, mit einer Rikscha fahren, die weltberühmte Terrakotta-Armee und die einzigartige Panda-Aufzuchtstation besuchen.

  • Kommentare
mehr
Anne entdeckt China
Die Chinesische Mauer ohne Touristen? Geht nicht? Doch!

Anne Hiller studiert derzeit in China und besucht kurz vor Ende ihres Auslandsaufenthaltes die Hauptstadt Peking. Echte Peking-Ente kann sie nur empfehlen, genauso wie eine lange Anfahrt zur Chinesischen Mauer und den buddhistischen Lama-Tempel.

  • Kommentare
mehr
Anne entdeckt China
Gefälschte Rolex-Uhren.

Anne studiert gerade in Shanghai und beschreibt in ihrem Blogbeitrag die chinesische Fake-Market-Mentalität. Eine Gucci-Shopper-Tasche für 42 Euro oder eine Rolex-Uhr für 28 Euro? Kein Problem! Ein Rückblick auf ihre erste Woche.

  • Kommentare
mehr
Anne entdeckt China
Anne erlebte Silvester in Shanghai.

Anne Hiller studiert derzeit in Shanghai und feierte Weihnachten und Silvester mit anderen Austauschstudenten und Expatriats. Von der Massenpanik an Silvester erfuhr sie erst an Neujahr. Erstaunlich findet Sie, dass in China Feuerwerke ganz alltäglich sind.

  • Kommentare
mehr
Anne entdeckt China
Anne war zum Mondfest bei einer chinesischen Familie eingeladen.

Anne Hiller studiert zurzeit in Shanghai und war zum chinesischen Mondfest bei einer einheimischen Familie eingeladen. Die Speisekarte kann sich sehen lassen.

  • Kommentare
mehr
Anne entdeckt China
Ein alltägliches Bild in China: An den Straßenständen gibt es Skorpionen, Seepferdchen und Raupen am Spieß.

Die Studentin Anne Hiller lebt derzeit in Shanghai, China. In ihrem ersten Bericht erzählt sie, von den absonderlichen Leckereien der Straßenstände, den Falltüren der chinesischen Sprache und wie es sich in China anfühlt blond und blauäugig zu sein.

  • Kommentare
mehr
Clara Schwarz (24) reist für zwei Jahre nach Sri Lanka um sich dort in Hilfsprojekten zu engagieren.

Clara Schwarz (24) reist für zwei Jahre nach Sri Lanka um sich dort in Hilfsprojekten zu engagieren. mehr

Madita Strähle.

Madita Strähle hat gerade ihr Abitur an der Thomas-Mann-Schule abgelegt und möchte ein Jahr lang durch die Welt reisen. Australien, Neuseeland, Hawaii, Chile, Bolivien, Peru und auch Israel stehen auf ihrer Reiseliste. mehr

Wir suchen immer zuverlässige Blogger! Hier ist dein direkter Draht zur Redaktion. mehr

Imke Schal.

"Vanakkam, Thanjavur (வணக்கம் தஞ்சாவூர்)!" - auf Deutsch "Hallo Thanjavur!". Abiturientin Imke Schal lebt gerade in Thanjavur, im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Dank ihrer Entsendeorganisation ELM wird sie dort sechs Monate in einem Frauen- und Kinderheim arbeiten.  mehr

Keya Baier.

Keya Baier ist eigentlich Schülerin des Städtischen Gymnasiums in Bad Segeberg, doch ab August drückt sie ein Jahr lang in San José, Uruguay, die Schulbank. Sie lebt bei einer Gastfamilie in Rafael Perazza. mehr

Save the date.

Du planst einen Auslandsaufenthalt und brauchst noch Infos und Tipps zur Organisation und Finanzierung? Interessieren dich Vorträge von Reisenden? Willst du eine Messe besuchen? Hier findest du zahlreiche Veranstaltungstipps. mehr

Georg Fiedler (19) und Kolja Wächter (19).

Georg Fiedler (19) aus Lübeck und Kolja Wächter (19) aus Plön haben gerade ihr Abitur gemacht und reisen nun sieben Monate durch Südamerika. Beide lebten schon einmal in Ecuador und haben sich dort kennengelernt. Jetzt gilt es mit wenig Budget mehr vom Kontinent zu erkunden. mehr

Lara Zube.

Lara Zube ist gelernte Versicherungskauffrau und verspürte den Wunsch, mal ein Jahr lang alles hinter sich zu lassen. Mit Minijobs (work&travel) will sie ihre Reisetappen in Neuseeland, einen Abstecher auf die Philippinen und die Fidschi-Inseln finanzieren. mehr

Sie reisten durch China, arbeiteten in Brasilien, studierten in Slowenien oder gingen in Spanien zur Schule. Jetzt sind sie zurück, aber ihre Erlebnisse zum Nachlesen bleiben.  mehr

Bianca-Renee Hellberg

Bianca-Renee Hellberg aus der Gemeinde Rohlstorf (Kreis Segeberg) studiert Koreanistik. Ein Jahr geht sie an die Ewha Womans University in Seoul. In den Ferien möchte sie auch Japan oder Taiwan bereisen. mehr

Anne Hiller.

Anne Hiller zog es als frisch gebackene Ingenieurin nach Mérida in Ostmexiko, wo sie zwei Monate als Volontärin bei einer Food Bank (der Tafel in Deutschland ähnlich) arbeiten wird. mehr

Katharina Batzing.

Die Schülerin besucht eigentlich das Katharineum zu Lübeck. Für ein Jahr lebt sie nun bei einer Gastfamilie in Luján, Argentinien, und geht dort zur Schule. mehr