Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jonas (20) und Tim (19) zieht es in die Welt hinaus
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Jonas und Tim haben einen weiten Weg hinter sich.

Jonas und Tim aus Lübeck waren monatelang auf Weltreise. Hier sind ihr Resümee und eine Empfehlung: "Please be a traveler, not a tourist."

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Jonas und Tim stürzten sich mit dem Mountainbike die Todesstraße hinunter.

Das "alltägliche Leben" hat die Lübecker Tim und Jonas wieder, doch ihr letzter Weltreisestopp ist noch in guter Erinnerung: In Bolivien stürzten sie sich die Todessstraße hinab und besuchten den Titicacasee. In Peru sahen sie den Machu Picchu, die Nazca-Linien aus einem Flieger und sandboardeten im Wüstensand.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Unter Tage krabbelten und kletterten Jonas und Tim zu den Minenarbeitern von Potosí.

Jonas und Tims vorletzter Weltreisestopp war Bolivien. Dort besuchten sie den größten Salzsee der Erde und die einzigartige Laguna Colorada. Außerdem krabbelten die Abenteuerhungrigen durch Bergwerksschächte in Potosí zu den bolivianischen Minenarbeitern.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Tim und Jonas fuhren mit dem Mountainbike durch die Wüste nahe San Pedro de Atacama in Chile.

Die Lübecker Tim und Jonas waren bis vor Kurzem auf Weltreise. Ihre letzte Etappe führte sie nach Südamerika. Sie machten einen kurzen Abstecher nach Chile und erkundeten ein paar Tage die Wüste San Pedro de Atacama - per Tour und Mountainbike.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Jonas und Tim waren mit dem Rucksack auf dem Weg zum Mount Cook.

Tim und Jonas waren monatelang auf Weltreise. Neuseelands Südinsel brachte die Lübecker zu der Überzeugung, dass das Land mit das schönste dieser Erde ist. Sie fuhren durch Fjorde, wanderten durch Regenwald, Gletscher und Gebirge sowie besuchten wunderschöne Buchten und Strände.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Tim zwischen dampfenden Kratern im "Herr der Ringe"-Land.

Neuseeland - Teil 1: Die Lübecker Jonas und Tim machten vor Kurzem eine Weltreise. Neuseeland durfte als Haltestation nicht fehlen. Auf der Nordinsel machten sie einen Roadtrip durch vulkanische Gebiete, zu den "Herr der Ringe"-Filmsets und durch saftige, grüne Bergregionen. Ihr Beitrag besticht durch wundervolle Fotos.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Tim (Bild) und Jonas tauchten vor Bali durch ein altes, amerikanisches Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg hindurch.

Die Lübecker Tim und Jonas waren kürzlich als Backpacker auf Weltreise. Auf Bali fuhren sie mit dem Auto abseits der Touristenpfade zu malerischen Reisfeldanlagen, tauchten in einem Schiffswrack, besichtigten zahlreiche Tempel und feierten nächtelang in All-inclusive-Diskotheken.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Auf der Inselgruppe Koh Phi Phi wurde "The Beach" mit Leonardo DiCaprio gedreht.

Die Lübecker Jonas und Tim haben kürzlich eine Weltreise gemacht und wandelten in Thailand auf den Spuren von Leonardo DiCaprios Film "The Beach". Sie fanden Ruhe in einsamen Buchten, durchzechten die Nächte an Partystrände und entdeckten malerische Unterwasserwelten. Aber lest selbst ...

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Tim genießt die Aussicht vom Ghosttower auf Bangkok.

Die Lübecker Abiturienten Jonas und Tim sind gerade auf Weltreise. Neben den Tuk Tuks, Tempeln, Streetfood und Thaiboxen begeisterte die beiden in Bangkok vor allem eines: der Ghosttower, ein stillgelegtes Hochhausgebäude mit Blick über die Stadt.

  • Kommentare
mehr
Tim und Jonas zieht es in die Welt hinaus
Bei -23 Grad erreichten Tim und Jonas die Spitze des Thorung-la-Passes auf 5416 Metern im Himalya-Gebirge.

Die Lübecker Tim und Jonas hat es auf ihrer Weltreise nach Nepal verschlagen. Dort stiegen sie bei -23 Grad bis zur Spitze des Thorung-la-Passes auf 5416 Metern im Himalya-Gebirge auf. Von diesem Abenteuer erzählen sie und ihre Bilder in ihrem Blogbeitrag (plus Artikelverlinkungen zum Erdbeben von April/Mai 2015).

  • Kommentare
mehr
Jonas und Tim zieht es in die Welt hinaus
Dank der größzügigen Einladung arabischer Scheichs genossen wir Kaffee und Kuchen im Armani Café.

Die Lübecker Abiturienten Jonas und Tim sind gerade ein halbes Jahr auf Weltreise. In Dubai machten sie ein paar Tage halt und hatten das Glück, von arabischen Scheichs zum ausgiebigen Abendessen eingeladen zu werden.

  • Kommentare
mehr
Jonas und Tim zieht es in die Welt hinaus
Jonas während der Fahrradtour durch das Township Alexandra in Johannesburg.

Die Lübecker Abiturienten Jonas und Tim sind gerade ein halbes Jahr auf Weltreise. In Südafrika besuchten sie Johannesburg und stellten fest, dass hier noch alltäglich die Auswirkungen des Apartheid-Regimes zu spüren sind. In einem Slum erfuhren sie, wie wichtig den Menschen dort Familie und Traditionen sind.

  • Kommentare
mehr
1
Clara Schwarz (24) reist für zwei Jahre nach Sri Lanka um sich dort in Hilfsprojekten zu engagieren.

Clara Schwarz (24) reist für zwei Jahre nach Sri Lanka um sich dort in Hilfsprojekten zu engagieren. mehr

Madita Strähle.

Madita Strähle hat gerade ihr Abitur an der Thomas-Mann-Schule abgelegt und möchte ein Jahr lang durch die Welt reisen. Australien, Neuseeland, Hawaii, Chile, Bolivien, Peru und auch Israel stehen auf ihrer Reiseliste. mehr

Wir suchen immer zuverlässige Blogger! Hier ist dein direkter Draht zur Redaktion. mehr

Imke Schal.

"Vanakkam, Thanjavur (வணக்கம் தஞ்சாவூர்)!" - auf Deutsch "Hallo Thanjavur!". Abiturientin Imke Schal lebt gerade in Thanjavur, im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Dank ihrer Entsendeorganisation ELM wird sie dort sechs Monate in einem Frauen- und Kinderheim arbeiten.  mehr

Keya Baier.

Keya Baier ist eigentlich Schülerin des Städtischen Gymnasiums in Bad Segeberg, doch ab August drückt sie ein Jahr lang in San José, Uruguay, die Schulbank. Sie lebt bei einer Gastfamilie in Rafael Perazza. mehr

Save the date.

Du planst einen Auslandsaufenthalt und brauchst noch Infos und Tipps zur Organisation und Finanzierung? Interessieren dich Vorträge von Reisenden? Willst du eine Messe besuchen? Hier findest du zahlreiche Veranstaltungstipps. mehr

Georg Fiedler (19) und Kolja Wächter (19).

Georg Fiedler (19) aus Lübeck und Kolja Wächter (19) aus Plön haben gerade ihr Abitur gemacht und reisen nun sieben Monate durch Südamerika. Beide lebten schon einmal in Ecuador und haben sich dort kennengelernt. Jetzt gilt es mit wenig Budget mehr vom Kontinent zu erkunden. mehr

Lara Zube.

Lara Zube ist gelernte Versicherungskauffrau und verspürte den Wunsch, mal ein Jahr lang alles hinter sich zu lassen. Mit Minijobs (work&travel) will sie ihre Reisetappen in Neuseeland, einen Abstecher auf die Philippinen und die Fidschi-Inseln finanzieren. mehr

Sie reisten durch China, arbeiteten in Brasilien, studierten in Slowenien oder gingen in Spanien zur Schule. Jetzt sind sie zurück, aber ihre Erlebnisse zum Nachlesen bleiben.  mehr

Bianca-Renee Hellberg

Bianca-Renee Hellberg aus der Gemeinde Rohlstorf (Kreis Segeberg) studiert Koreanistik. Ein Jahr geht sie an die Ewha Womans University in Seoul. In den Ferien möchte sie auch Japan oder Taiwan bereisen. mehr

Anne Hiller.

Anne Hiller zog es als frisch gebackene Ingenieurin nach Mérida in Ostmexiko, wo sie zwei Monate als Volontärin bei einer Food Bank (der Tafel in Deutschland ähnlich) arbeiten wird. mehr

Katharina Batzing.

Die Schülerin besucht eigentlich das Katharineum zu Lübeck. Für ein Jahr lebt sie nun bei einer Gastfamilie in Luján, Argentinien, und geht dort zur Schule. mehr