Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leonie Hille (19) ist Au-pair in Australien
Leonie als Au-pair in Australien
Leonie Hille war als Au-pair in Perth, Australien.

Leonie Hille arbeitete mehrere Monate als Au-pair in einer Gastfamilie in Perth. Anschließend reiste sie mit ihrer besten Freundin per Auto quer durchs Land. Warum es sich als Backpacker lohnt, auf einer Baustelle anzuheuern, verrät sie in ihrem Abschiedsblog.

  • Kommentare
mehr
Leonie als Au-pair in Australien
Leonie Hille.

Leonie Hille lebte mehrere Monate in Perth, Australien, bei einer Familie als Au-pair. Ihre letzte Reise führte sie nach Thailand, wo sie mit ihrem Freund Bangkok, Chiang Mai und Pai besuchte. Unwohl fühlte sie sich auf der berühmten Kao San Road. Warum, lest ihr in ihrem Blogbeitrag.

  • Kommentare
mehr
Leonie als Au-pair in Australien
Eine nächtliche Kochaktion endete mir einer Gaskocher-Explosion.

Sieben Monate lebte Leonie Hille bei einer Au-pair-Familie in Perth. Dann ging es auf große Reise durch Australien. Beim Roadtrip mit ihrer besten Freundin Marieke traf sie auf Schlangen und ihr flog ein Gaskocher um die Ohren. Doch wie ihr Video zeigt, war es auch einfach nur schön.

  • Kommentare
mehr
Leonie als Au-pair in Australien
Den malaysischen Dschungel in Flip-Flops erkunden? Nicht die beste Idee, die Leonie je hatte.

Leonie Hille hat sieben Monate als Au-pair bei einer Familie in Perth, Australien, gelebt. Im Anschluss machte sie zwei Wochen Urlaub auf Langkawi in Malaysia. Bei einer mehrstündigen Dschungeltour musste sie feststellen, dass gute Wanderausrüstung und eine Karte unabdingbare Hilfsmittel sind.

  • Kommentare
mehr
Leonie als Au-pair in Australien
Symbolbild Australien: Ayers Rock

Leonie Hille lebte mehrere Monate bei einer Au-pair-Familie in Perth, Australien. Ihre 10 überraschendsten Fakten über Australien, die Menschen dort und ihre Zeit im Ausland, hat sie uns zusammengefasst.

  • Kommentare
mehr
Leonie als Au-pair in Australien
Leonie durfte mit aufs Weihnachtsbild ihrer Gastfamilie.

Loenie arbeitet derzeit als Au-pair in Australien und feierte hier auch Weihnachten und Silvester - allerdings ganz anders als zu Hause.

  • Kommentare
mehr
Leonie als Au-pair in Australien
Leonie liefert mit ihrer GoPro wunderschöne Unterwasseraufnahmen.

Leonie lebt und arbeitet schon mehrere Monate als Au-pair in Perth. Sie schickte uns ein Gopro-Video von ihren ersten Monaten: Darin taucht sie mit Delfinen, besucht malerische Strände und tobt mit den Kindern ihrer Gastfamilie. Schaut mal rein ...

  • Kommentare
mehr
Leonie arbeitet als Au-Pair
Zwei Geiseln bringen sich hinter einem Polizisten in Sicherheit.

Leonie zog es als Au-pair nach Perth. Zwischen ihr und der Millionenstadt Sydney liegen 4000 Kilometer: Was bedeutet dies für aktuelle Ereignisse im Land, wie beispielsweise die Geiselnahme in einem Café in Sydney? Wie emotional wurde dieser Tag in Perth verfolgt?

  • Kommentare
mehr
Leonie arbeitet als Au-pair
In der John Firrest Tavern in einem Nationalpark fütterte Leonie-Kyra die Kängerus am Tisch.

Leonie Hille arbeitet als Au-pair in einer Gastfamilie in Perth. Mit Freunden der Gastmama besuchte sie den John Forrest National Park, wo sie Kängerus am Tisch fütterte. Eine Erkenntnis: Mit Australiern tiefsinnige Gespräche zu führen, gestaltet sich oft schwierig.

  • Kommentare
mehr
Leonie arbeitet als Au-pair
Bild vom Landeanflug auf Australien.

Leonie Hille hat im Sommer ihr Abitur gemacht und arbeitet seit mittlerweile vier Monaten als Au-pair in Australien. Ihre Erfahrungen mit ihrer ersten Familie in Sydney waren gezeichnet von Einsamkeit, Distanz und Überforderung. Doch sie fand eine neue Familie in Perth - ganz alleine und nun dort glücklich.

  • Kommentare
mehr
Clara Schwarz (24) reist für zwei Jahre nach Sri Lanka um sich dort in Hilfsprojekten zu engagieren.

Clara Schwarz (24) reist für zwei Jahre nach Sri Lanka um sich dort in Hilfsprojekten zu engagieren. mehr

Madita Strähle.

Madita Strähle hat gerade ihr Abitur an der Thomas-Mann-Schule abgelegt und möchte ein Jahr lang durch die Welt reisen. Australien, Neuseeland, Hawaii, Chile, Bolivien, Peru und auch Israel stehen auf ihrer Reiseliste. mehr

Wir suchen immer zuverlässige Blogger! Hier ist dein direkter Draht zur Redaktion. mehr

Imke Schal.

"Vanakkam, Thanjavur (வணக்கம் தஞ்சாவூர்)!" - auf Deutsch "Hallo Thanjavur!". Abiturientin Imke Schal lebt gerade in Thanjavur, im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Dank ihrer Entsendeorganisation ELM wird sie dort sechs Monate in einem Frauen- und Kinderheim arbeiten.  mehr

Keya Baier.

Keya Baier ist eigentlich Schülerin des Städtischen Gymnasiums in Bad Segeberg, doch ab August drückt sie ein Jahr lang in San José, Uruguay, die Schulbank. Sie lebt bei einer Gastfamilie in Rafael Perazza. mehr

Save the date.

Du planst einen Auslandsaufenthalt und brauchst noch Infos und Tipps zur Organisation und Finanzierung? Interessieren dich Vorträge von Reisenden? Willst du eine Messe besuchen? Hier findest du zahlreiche Veranstaltungstipps. mehr

Georg Fiedler (19) und Kolja Wächter (19).

Georg Fiedler (19) aus Lübeck und Kolja Wächter (19) aus Plön haben gerade ihr Abitur gemacht und reisen nun sieben Monate durch Südamerika. Beide lebten schon einmal in Ecuador und haben sich dort kennengelernt. Jetzt gilt es mit wenig Budget mehr vom Kontinent zu erkunden. mehr

Lara Zube.

Lara Zube ist gelernte Versicherungskauffrau und verspürte den Wunsch, mal ein Jahr lang alles hinter sich zu lassen. Mit Minijobs (work&travel) will sie ihre Reisetappen in Neuseeland, einen Abstecher auf die Philippinen und die Fidschi-Inseln finanzieren. mehr

Sie reisten durch China, arbeiteten in Brasilien, studierten in Slowenien oder gingen in Spanien zur Schule. Jetzt sind sie zurück, aber ihre Erlebnisse zum Nachlesen bleiben.  mehr

Bianca-Renee Hellberg

Bianca-Renee Hellberg aus der Gemeinde Rohlstorf (Kreis Segeberg) studiert Koreanistik. Ein Jahr geht sie an die Ewha Womans University in Seoul. In den Ferien möchte sie auch Japan oder Taiwan bereisen. mehr

Anne Hiller.

Anne Hiller zog es als frisch gebackene Ingenieurin nach Mérida in Ostmexiko, wo sie zwei Monate als Volontärin bei einer Food Bank (der Tafel in Deutschland ähnlich) arbeiten wird. mehr

Katharina Batzing.

Die Schülerin besucht eigentlich das Katharineum zu Lübeck. Für ein Jahr lebt sie nun bei einer Gastfamilie in Luján, Argentinien, und geht dort zur Schule. mehr