Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schüleraustausch? Oder Auslandsstudium?

Hamburg Schüleraustausch? Oder Auslandsstudium?

Zum Lernen oder zum Arbeiten ins Ausland? Welcher ist der richtige Weg? Bei der Schüler-Austausch-Messe in Hamburg gibt Insider-Informationen aus erster Hand.

Immer mehr Schülerinnen und Schülern packt das Fernweh: Sie wollen ins Ausland gehen, ferne Länder erleben und etwas für ihre Sprachkenntnisse tun. Das Problem ist: Es gibt vielfältige Angebote für Auslandsaufenthalte. Wer noch dieses Jahr ins Ausland will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen starten, damit die Zeit für eine fundierte Entscheidung reicht und man noch die Auswahl hat. Aber: Wo bekommt man gute, verlässliche Informationen? In jedem Falle sollte man persönlich mit mehreren seriösen Austausch-Organisationen sprechen. Einen guten Überblick bieten die Schüler-Austausch-Messen der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung, etwa am 21. Februar  in Hamburg. Was gibt es zu sehen? Verschiedene Institutionen stellen sich vor, Fachleute erzählen. Und es gibt Tipps zu Austausch-Stipendien. Apropos: Anlässlich der Messe werden Austausch-Stipendien im Gesamtwert von 300 000 Euro ausgeschrieben.

Messe-Infos

Die Messe wird von 10 bis 16 Uhr in der International School of Hamburg, Hemmingstedter Weg 130, 22609 Hamburg geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Im Internet bietet die Stiftung auf dem SchülerAustausch-Portal umfangreiche Informationen zum Thema und zur Messe: www.schueleraustausch-portal.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel