Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Barer Unsinn?

Das börsenärztliche Wochenbulletin meldet: Dem Dax geht es besser. Über den Berg ist er nicht. Barer Unsinn?

Das börsenärztliche Wochenbulletin meldet: Dem Dax geht es besser. Über den Berg ist er nicht.

Das börsenärztliche Wochenbulletin meldet: Dem Dax geht es besser. Über den Berg ist er nicht. Man erwartet sehnsüchtig neue Geldspritzen per SMH (Schnelle Monetäre Hilfe), die den Märkten und deren Akteuren Schwerkraft und Schwermut nehmen soll. Höher als der Dax kochen derzeit EZB-Pläne, wegen der Kriminalität den 500- Euro-Schein abzuschaffen. Kriminelle sind ja zu dumm, um diese in kleinere Einheiten zu tauschen. So ein Fünfhunderter ist so gefährlicher als Sprengstoff! Dabei wiegt er gerade mal 1,12 Gramm. Seine Herstellung kostet acht lächerliche Cents. Ist das wirklich Geld? Nun, wir halten es dafür. So ein Schein mit einem Schein scheint solange, bis man ihm das Licht ausknipst. Dann war es ein Irrlicht.

Vielleicht wird der Fünfhunderter eines Tages wertlos. Das ist er jetzt schon. Genau betrachtet, ist er nur Baumwolle und wurde nur per Gesetz zu Geld. Wer monatlich 2000 Euro verdient, hat für vier Gramm Baumwolle gearbeitet. Herrlich! Solange die Leute glauben, sie hätten dann echtes Geld verdient, funktioniert das.

Nicht zufällig fällt die Bargelddiskussion mit dem Einzug von Negativzinsen zusammen. Denn ohne Bargeld gäbe es keine Fluchtmöglichkeit vor Minuszinsen. Dann kann man die Leute nicht nur einfacher bestehlen, sondern auch lückenlos überwachen. Alles andere sind Schein-Debatten. Umfragen zufolge ist die Mehrheit der Deutschen gegen eine Abschaffung des Bargeldes. Also dauert sie nicht mehr lang. Das wäre dann auch das Ende von Barzahlungen an Babysitter und Haushaltshilfen des Taschengeldes für die Kleinen — eine wirklich effektive Terrorbekämpfung. Übrigens, beim Spieleklassiker Monopoly bahnt sich eine Revolution an. Geldscheine sollen der Vergangenheit angehören — und Schummeleien damit auch. Wenn es doch nur so einfach wäre!

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Frank Meyer
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.