Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Börse? Wir üben noch!

Meyers Marktplatz: Der Blick auf die Börsenwoche. Börse? Wir üben noch!

Um einige Armlängen hat der Dax die 10000er Marke gebrochen und notiert wieder vierstellig. Dabei sollte er doch schon bei 11000 Punkten stehen, so Experten.

Um einige Armlängen hat der Dax die 10000er Marke gebrochen und notiert wieder vierstellig. Dabei sollte er doch schon bei 11000 Punkten stehen, so Experten. Sie passten im Minutentakt ihre Prognosen den Kursständen an. Für 2016 sehen sie 11900 Punkte. Dem Dax dürfte das schnuppe sein. Das Börsenbeben, ausgehend von China, vernichtete weltweit drei Billionen Euro Börsenwert. Dieser kam aus dem Nichts und verschwand dorthin wieder. Nur die Preise für Gold und deutsche Staatsanleihen sind gestiegen. Und auch die Umsätze von Pfefferspray.

Wenige Sekunden nach Handelsstart rief man auf dem Parkett: „Wo bleibt Draghi?“ Ich habe angerufen. Niemand nahm ab. Nur der Chefvolkswirt der EZB sagte öffentlich: „Wenn man genügend Geld druckt, bekommt man immer Inflation. Immer.“ Von einem Notenbanker ist das ein Novum. Er erklärte zudem, dass die EZB einen Plan habe, aber keinen „Plan B“ — ausgerechnet im belgischen Wochenmagazin „Knack“.

Sämtliche Gewinne aus dem Vorjahr sind weg. Diesmal war in China kein Sack Reis umgefallen, sondern erst einmal die Börse und später die Wirtschaft, befürchtet man. Das alles wäre nicht passiert, wenn man wie beim Wetter die Börsenkurse „gefühlt“ anzeigen würde. Die Statistik sagt, so wie die ersten fünf Handelstage verlaufen, bestimmen sie den Trend fürs Jahr. Na, dann Prost und Mahlzeit!

Man hätte 2016 einfach abbrechen sollen — wie China den Börsenhandel nach zwei veritablen Kursstürzen aussetzte. Doch selbst das Aus für den kürzlich eingeführten „Aus-Knopf“ half nicht wirklich. Vielleicht ist noch mehr Vorsicht in diesem Börsenjahr geboten. Man sollte sich zudem nicht ständig von den vielen daueroptimistischen Finanzexperten verbal antanzen lassen. Und immer eine Armlänge Abstand zum Dax halten!

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Frank Meyer
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.