Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
„Ethik? Was es alles gibt!“.

ABSEITS - die Fußballkolumne „Ethik? Was es alles gibt!“.

Herr Blatter, Sie wissen also von all den Skandalen bei der Fifa nichts?“

„Überhaupt nichts.“

„Null?“

„Nullkommanull.“

„Aber Sie waren doch die ganze ...

Voriger Artikel
Krawall aus Begeisterung.
Nächster Artikel
Zu Hause bei Ronaldo.

Peter Intelmann peter.intelmann@ln-luebeck.de

Herr Blatter, Sie wissen also von all den Skandalen bei der Fifa nichts?“

„Überhaupt nichts.“

„Null?“

„Nullkommanull.“

„Aber Sie waren doch die ganze Zeit Präsident.“

„War ich?“

„So steht es in den Unterlagen.“

„Und was habe ich gemacht in den Unterlagen?“

„Präsidiert. Und sonst nur Gutes getan.“

„Richtig. So hab ich‘s ja auch rein geschrieben.“

„Äh . . .“

„Wissen Sie, die Fifa kann gar nichts Böses tun. Und weil ich die Fifa bin, kann ich auch nichts Böses tun. Ganz logisch, eigentlich.“

„Das fing vermutlich schon an, als Sie Himmel und Erde . . .“

„Ja, ja, ist lange her.“

„Und wer ist nun schuld an all den Skandalen?“

„Das findet sich schon. Wir wählen da jemanden.“

„Sie wählen jemanden, der die Schuld hat?“

„Ganz demokratisch. Da gibt es nix.“

„Michel Platini?“

„Zu teuer.“

„Franz Beckenbauer?“

„Zu . . .“

Die Tür geht auf, Beckenbauer kommt herein.

„Sepp, ich mach‘s.“

„Gut Franz. Wie viel?“

„Schaun mer mal, dann seh‘n mer schon.“

„Der Franz. Ein echter Freund.“

Beckenbauer wieder ab.

„Und wie geht es jetzt weiter?“

„Wie immer. Schwamm drüber und Geld zählen. Und nächstes Jahr nach Frankreich zur EM.“

„Aber da dürfen Sie doch wahrscheinlich gar nicht hin.“

„Warum?“

„Ihre Ethikkommission hält das für keine gute Idee.“

„Unsere was?“

„Ethikkommission. Schon mal gehört?“

„Dunkel, guter Mann, dunkel.“

„Nun denn Herr Blatter, ich muss dann mal . . .“

„Ethik . . . was es alles gibt. Hatten wir nicht früher . . .? Warten Sie . . . (greift zum Telefon) . . . Frau Schröder, so eine . . . wie heißt das . . . Ethik, wo könnte die wohl geblieben . . . ja, das ist nett. (legt auf) . . . Sie schaut mal nach. Sehen Sie, in einem geordneten Haushalt findet sich . . . hallo, wo wollen Sie denn hin?“

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Peter Intelmann
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.