Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Ist das Fußball?.

ABSEITS - die Fußballkolumne Ist das Fußball?.

Ist das Fußball?.

Voriger Artikel
Schöner pöbeln.
Nächster Artikel
Wie haben sie das wieder angestellt?.

Peter Intelmann peter.intelmann@ln-luebeck.de

Ist das Fußball, wenn sonntagmorgens um halb zehn Abfahrt ist zum Auswärtsspiel und um zehn immer noch die halbe Mannschaft fehlt? Wenn dann um halb elf als Letzter der Torwart vorgefahren kommt, die Mutter am Steuer, weil die Nacht von Freitag auf Sonntag mal wieder zu kurz war und doch auch irgendwie ein bisschen zu lang?

Ist das Fußball, wenn man bei fünf Grad unter Null auf einen sogenannten Platz kommt und die Maulwurfshügel hart gefroren sind wie Beton? Wenn einem dann aus kurzer Entfernung ein Ball auf den Oberschenkel knallt? Oder aufs Ohr? Und man dann eine Ahnung davon bekommt, warum es ein Wort wie heißkalt eigentlich gar nicht gibt, aber manchmal eben doch?

Ist das Fußball, wenn der Platzwart mal wieder die Grundlagen der Mathematik infrage stellt, weil bei ihm eine Gerade auch gern mal eine Krumme ist und nicht die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten? Und weil eine Krumme auch mal plötzlich irgendwo aufhören kann, weil die Kreide alle war oder der Platzwart sich verfahren hat?

Ist das Fußball, wenn die Duschen nur zwischen kalt und sehr kalt zu regeln sind, aber das stufenlos und ganz wunderbar? Wenn in der Kabine eine Kollektion vergessener Plastikflaschen steht und man an ihnen die wechselnden Moden im deutschen Shampoo-Wesen studieren kann? Und zwar ungefähr zurück bis zu den Helden von Bern?

Ist das Fußball, wenn im Medizinkoffer nur eine Flasche Eisspray liegt und damit alles, aber auch wirklich alles behandelt wird, von der Prellung über die Magen-Darm-Grippe bis zum offenen Schienbeinbruch?

Ist das Fußball, wenn der Rasenplatz geschont werden soll und man dann auf den Grandplatz muss, also auf diese rote Asche, die man sonst nur vom Tennis kennt? Und wenn dann der eher ungelenke Gegenspieler all seine Arme und Beine nicht koordiniert bekommt, einem in die Parade rauscht und sie nachher im Krankenhaus sagen, also solch schöne Schürfwunden hätten sie ja noch nie gesehen, das sei ja alles höchst interessant?

Ja, natürlich ist das Fußball. Großer Fußball. Amateurfußball. Von echten Profis. Da haben sie schon ganz recht beim DFB.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Peter Intelmann
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.