Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Abends, im kleinen Lokal um die Ecke

DIE MODERNE FRAU Abends, im kleinen Lokal um die Ecke

Wenn sie es sich leisten könnte, würde die Frau trotzdem nicht in Nobel-Restaurants speisen, denn dort soll fast immer alles klappen, wegen des professionellen Personals ...

Voriger Artikel
Spruchlos ins neue Jahr
Nächster Artikel
Selbst gemacht ist nicht am schönsten

Von Sabine Latzel sabine.latzel@LN-Luebeck.de

Wenn sie es sich leisten könnte, würde die Frau trotzdem nicht in Nobel-Restaurants speisen, denn dort soll fast immer alles klappen, wegen des professionellen Personals – das ist nichts für die Frau, es fehlt der Reiz des Unerwarteten und des Schrägen.

So wie neulich, als sie beim Asiaten um die Ecke war, in einem eher schlichten Lokal, in dem der chinesische Wirt (im Folgenden CW genannt) nicht nur Chinesisch spricht, sondern auch sehr norddeutsches Norddeutsch, verbunden mit dem an der Küste üblichen Humor. Dort also stand eine Besucherin in der Tür und fragte, ob sie ihren Hund mit hinein bringen dürfte. „Na klar“, rief der CW, „den werfen wir gleich in den Wok, haha!“ Die Tierfreundin zuckte entsetzt zurück, woraufhin der CW sie beruhigte: „War nur ein Spaß, Sie wissen doch, diese Sprüche über meine Landsleute, haha!“ Die Dame wagte sich über die Schwelle, mit einem korpulenten Vierbeiner, den der CW mit Kennerblick musterte. „An dem ist ordentlich was dran“, so sein Urteil, „sehr gut! Haha!“ Die Hundehalterin lachte nicht, sondern kauerte mit misstrauischem Gesicht auf ihrem Stuhl, mit der einen Hand das Halsband ihres schlappohrigen Kameraden umklammernd, mit der anderen hastig eine Suppe löffelnd, bis sie fluchtartig aufbrach. „Auf Wiedersehen“ hat sie auch nicht gesagt.

Von dieser Begebenheit hat die Frau ihrer Freundin erzählt, vorgestern, beim Italiener. Gerade sollten weitere Gaststätten-Anekdoten hervorgeklaubt werden, als sich ein Herr am Nebentisch beim Kellner erkundigte: „Wenn Sie schon alles vergessen, warum vergessen Sie dann nicht auch die Rechnung?“ Was daraufhin passierte, ist eine andere Geschichte, die sich so vermutlich auch nie im Nobel-Restaurant zutragen würde.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sabine Latzel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.