Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Schwierigkeiten beim Schätzen.

Kolumne: DIE MODERNE FRAU Schwierigkeiten beim Schätzen.

Man sieht Ihnen Ihr Alter gar nicht an“: Schilder mit diesem Satz hängen an den Kassen im Supermarkt und an der Tanke.

Man sieht Ihnen Ihr Alter gar nicht an“: Schilder mit diesem Satz hängen an den Kassen im Supermarkt und an der Tanke. Aber, liebe Leute: Dieser Satz ist lediglich eine Mahnung des Einzelhandels an junge Leute, die bei ihren ersten Versuchen, Rauschmittel einzukaufen, den Ausweis zücken sollen. Nicht gemeint ist damit, dass andere Menschen, also wir, die wir die 30 seit geraumer Zeit überschritten haben, generell jünger wirken als wir sind. Denn uns sieht man unser Alter durchaus an, und zwar mindestens. Gewiss, wir können schummeln, mit kosmetischen Hilfsmitteln oder mit älteren Fotos (es soll Zeitungskolumnistinnen geben, die das tun). Aber am Ende bleibt doch sichtbar: Wir haben schon ein bisschen gelebt, und da war nicht jeder Tag von Kräutertee, Rohkost, Bewegung und frischer Luft geprägt. Ist nicht schlimm, alles ok.

So lange nicht der Schätz-Befehl kommt. Schauderhaft, diese Momente im Small-Talk, wenn der/die gegenüber Stehende/Sitzende fordert: „Schätz mal, wie alt ich bin.“ Meist in Verbindung mit kokettem Augenaufschlag und erwartungsvollem Lächeln, das einen quasi anschreit: Los, mach mir ein Kompliment, und wenn es noch so verlogen ist! Die Frau hat keinen besonders netten oder entgegenkommenden Charakter, deshalb überlegt sie in diesen Situationen immer, wie alt die um eine wohlwollende Zahl buhlende Person sein könnte und legt dann zehn Jahre drauf. Danach tritt häufig eine Gesprächspause ein, schade, aber die Frau nutzt diese Stille gern, um zu erklären, dass sie nicht so gut schätzen kann. Manchmal sagt sie noch, dass man den Leuten ihr Alter gar nicht ansieht, und so gesehen stimmt der oben zitierte Satz dann doch wieder.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sabine Latzel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.