Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
„Undone“ auch am Muttertag.

Kolumne: DIE MODERNE FRAU „Undone“ auch am Muttertag.

Berechtigt der Muttertag zum Tragen einer Mutti-Frisur? Auf gar keinen Fall, herrschte Einigkeit in der Damenrunde, die zusammengekommen war, um über entscheidende ...

Berechtigt der Muttertag zum Tragen einer Mutti-Frisur? Auf gar keinen Fall, herrschte Einigkeit in der Damenrunde, die zusammengekommen war, um über entscheidende Aspekte des Weltgeschehens zu debattieren und die genanntes kurzes, unbestimmt mausbraungraues, gern als „praktisch“ gelobtes Haargebilde entschlossen ablehnte. Eine Freundin zitierte sogar eine selige Vorfahrin mit der Mahnung, dass bei der Wahl der Schuhe, der Unterwäsche sowie eben der Frisur praktische Erwägungen niemals eine Rolle spielen dürften.

In diesem Sinne wandte sich die Versammlung stattdessen dem Thema „verjüngende Haarschnitte“ zu, welche in einer Fachzeitschrift vorgestellt wurden. Ein klares Nein gab es sofort für den „femininen und modernen Bob“, welcher gerade erst die attraktive Schauspielerin Natalia Wörner in „Die Diplomatin“ optisch ruiniert hat. Fraglich erschienen zudem „Ponys, Stufen oder Strähnen, die geschickt Fältchen kaschieren“ — indem sie drüber hängen und damit das Sichtfeld beeinträchtigen? Anscheinend ja: „Ein XL-Pony überspielt charmant erste Alterserscheinungen im Augenbereich“, schreiben die Experten.

Ansonsten lässt offenbar alles die vergangenen Jahrzehnte vergessen — „softe“ Wellen, Hochsteckfrisuren, lange Mähnen, Stufenschnitt oder auch die „mädchenhafte“ Flechtfrisur. Die Frau braucht das alles jedoch nicht, denn sie hat herausgefunden, dass sie dem Vorbild des greisen Ex-Models Chloë Sevigny (Jahrgang 1974) folgt, „der man ihr Alter gar nicht ansieht“, und zwar aufgrund ihres „undone“ — also „ungemachten“ — Pferdeschwanzes „mit herausgelassenen Strähnchen und geklammerter Ponypartie“. Genauso gestylt bringt die Frau häufig den Müll raus, mit jugendlichem Schwung, versteht sich, und auch am Muttertag.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sabine Latzel
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.