Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Was wir heute so machen

DIE MODERNE FRAU Was wir heute so machen

Jahrelang hat die Frau das Jahresende nicht wirklich gefeiert, heute aber ist die Wutz los – Silvester total, Silvester international, das weltweite Brauchtum lebe ...

Voriger Artikel
Darstellendes Spiel
Nächster Artikel
Space Blues und die Drei-Sorten-Regel

Von Sabine Latzel sabine.latzel@LN-Luebeck.de

Jahrelang hat die Frau das Jahresende nicht wirklich gefeiert, heute aber ist die Wutz los – Silvester total, Silvester international, das weltweite Brauchtum lebe hoch, halten Sie sich fest:

Auf einen gründlichen Hausputz (China) folgt ein Besuch beim Schamanen, der unser Schicksal aus Kokablättern liest (Peru). Weiß gekleidet (Brasilien) und mit roter Unterwäsche als Glücksbringer darunter (Italien) sitzen wir dann beim Raclette (Deutschland) und essen dazu Brot mit einer Münze darin (Griechenland). Anschließend gucken wir „Dinner for One“ und gießen Blei (Deutschland), lesen die Zukunft aus einem halbierten Apfel (Tschechien) und verzocken beim Pokern sehr viel Geld (Griechenland). Danach stellen wir am Strand Kerzen auf (Brasilien) und werfen Mandarinen ins Wasser, um künftige Ehepartner anzulocken (China). Dann noch schnell Küsse sammeln (Australien) und Walzer tanzen (Österreich), bevor wir um 23 Uhr alle Fenster öffnen, um das Glück hereinzulassen (China). Aus den geöffneten Fenstern werfen wir geschredderte Unterlagen, um das neue Jahr ohne Altlasten zu beginnen (Argentinien).

Sehr, sehr eng ist der Zeitplan gegen Mitternacht. Wir stoßen mit Sekt an (Deutschland) und verzehren zwölf Weintrauben (Spanien). Parallel dazu schreiben wir einen Wunsch auf einen Zettel, verbrennen diesen und spülen die Asche mit Schampus runter (Russland). Im Anschluss kann das „First Footing“ starten, bei dem wir – ausgestattet mit Whisky und einem Stück Kohle – fremde Menschen besuchen (Schottland).

Das glauben Sie nicht? Na gut. Aber eine schöne Antwort auf die Frage „Was machst du eigentlich an Silvester?“ wäre das schon gewesen. Vielleicht klappt’s ja im nächsten Jahr. Bis dahin: guten Rutsch!

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sabine Latzel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.