Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
V on Hemden und Taktiken

Sportblog V on Hemden und Taktiken

Für viele Menschen ist die Diskussion interessanter, ob dem Bundestrainer eng anliegende Hemden stehen, als die Frage, welche taktische Entwicklung er angestoßen hat.

Für viele Menschen ist die Diskussion interessanter, ob dem Bundestrainer eng anliegende Hemden stehen, als die Frage, welche taktische Entwicklung er angestoßen hat. Bei Länderspielen schauen Millionen zu, die weniger das Spiel an sich fasziniert als die Gefühle, die es auslöst. Da sind Hemden spannender als Taktik.

Das mag ein Grund sein, warum bei aller Anerkennung für Joachim Löw unbemerkt blieb, dass die Nationalelf unter ihm das taktische Vorbild unserer Zeit wurde. Denken wir an die strategischen Entwicklungen des modernen Spiels, dann denken wir an Pep Guardiola, der dem Fußball mit dem dauerhaften Passspiel und permanenten Positionswechseln eine neue Form gab. Experten denken auch noch an einen schwäbischen Bauingenieur namens Helmut Groß, der als Analyst bei Red Bull Salzburg das Gegenmodell zu Guardiola entwarf, das sofortige Nach-vorne-Spielen, wie es Leverkusen und Leipzig praktizieren. Tatsächlich aber hat Löw den taktischen Trend gesetzt, dem in den nächsten Jahren die meisten Spitzenteams folgen werden: Seine Nationalelf wechselt ständig die Taktik. Bei der WM 2014 wandte sie gegen Portugal die guardiolasche Ballbesitzdoktrin an, während sie sich gegen Frankreich zurückzog. Gegen Brasilien verwob sie sogar Elemente der gegensätzlichen Denkschulen: spielte mit vielen Pässen aus der Abwehr und schaltete im Mittelfeld schnell auf Angriff. Das ist die Zukunft: Teams haben nicht mehr nur eine Taktik.

Dass Löws Elf beim WM-Sieg die erste war, die das auf höchstem Niveau vorführte, wird kaum noch einer wissen. Ist vielleicht auch nicht so wichtig. Solange ihm die eng anliegenden Hemden so gut stehen.

*Dienstags wechseln sich an dieser Stelle Bestseller-Autor Ronald Reng (45), Kulttrainer Hans Meyer (73) und Sky-Kommentator Wolff Fuss (39) mit Beiträgen ab. Sie sind Kolumnisten des RedaktionsNetzwerks Deutschland, dem auch die LN angehören.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sportblog
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.