Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Party-Doppel im Fun-Parc Trittau

SZENETALK Party-Doppel im Fun-Parc Trittau

Ob es die allumgebende Weihnachtsstimmung oder der Ausblick auf die nahenden Festtage ist, zum zweiten Advent heißt es an diesem Wochenende Vorfreude tanken und ...

Ob es die allumgebende Weihnachtsstimmung oder der Ausblick auf die nahenden Festtage ist, zum zweiten Advent heißt es an diesem Wochenende Vorfreude tanken und den Schlussspurt des Jahres zu zelebrieren. Das Bergfest der Adventszeit hält für euch nicht nur einige traditionelle Ziele, sondern auch zwei Partyhighlights bereit.

Heute Abend gilt die Devise „Good to be Bad“ im Trittauer Fun-Parc . Gleich am Einlass sieht es für eure Finanzen jedenfalls nicht schlecht aus, bei Codewort „bad“ werden nur fünf Euro fällig. Neben einigen Specials wie Freigetränken und Goodies zeigt ihr beim Dancebattle eure Moves. Für den Partymix sorgen heute Abend auf drei Floors DJ Michael Great, DJ Mister Bee und DJ Marco Meibom. Der Auftakt zur wilden Party ist um 22 Uhr.

Passend zum achten und neunten Türchen auf dem Adventskalender lasst ihr es am morgigen Sonnabend bei der „Wir lieben die 80er & 90er“-Party ebenfalls im Fun-Parc Trittau mächtig krachen. Feiert zu den größten Hits der Dekade und seid dabei, wenn zum Revival die Hits von Snap!, La Bouche und Loona die Wände beben lassen. Zwei echte Party-Experten sind angekündigt, die für euch ihre persönlichen Playlists vorbereitet haben. DJ Knuth Kossek war in den Dekaden jedes Wochenende als Resident-DJ unter anderem im New Elephant unterwegs. Zusammen mit ihm und DJ Alex Lück begebt ihr euch auf dem Mainfloor auf Partyzeitreise.

Ein weiters Highlight des Abends ist der Auftritt von Stimmungsgarant Vollker Racho, der euch live seine Partyhymnen präsentiert. Mit DJ Marco Meibom ist auf der Alm das Party-Revival komplett. Auf dem Blackfloor gibt’s aktuelle Blackbeatz auf die Ohren. Mitfeiern und bei Mr.Vain die Tanzfläche stürmen könnt ihr ab 18 Jahren und für zehn Euro. Übrigens: Alle Gäste mit Geburtstag in den Achtzigern bekommen freien Eintritt.

Außer diesen Partys lohnt sich in jedem Fall auch ein Besuch der Weihnachtsmärkte in eurer Region. Ab etwa 14 Uhr öffnen die meisten Märkte und bieten zusammen mit Freunden und Bekannten das perfekte Ziel für den frühen Abend.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Szene-Talk
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.