Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
CAMPUS BLOG

Lübeck CAMPUS BLOG

Feine Unterschiede.

Voriger Artikel
CAMPUS BLOG
Nächster Artikel
CAMPUS BLOG

Tamara Vernik

Lübeck. Jahrelang habe ich in der Schule Französisch gelernt. Seit ich studiere, verrotteten diese Kenntnisse mangels an Übung, und ich fürchtete, sie nun bald gänzlich beerdigen zu müssen. Daher fasste ich den Entschluss, für mein letztes Praktikum ins Nachbarland zu fliegen.

So traute ich mich also aus meiner Komfortzone in Form des mir gut vertrauten Lübecker Universitätsklinikums heraus. Stattdessen fand ich mich auf einer Station inmitten französischer Medizinstudenten wieder.

Schnell merkte ich, dass ich mich mit der Wiederbelebung meiner Sprachkenntnisse beeilen musste. Ich wurde nämlich mit Fragen über den Ablauf des Medizinstudiums in Deutschland überhäuft. „Ist es wahr, dass ihr eure Fachrichtung frei wählen dürft?“, so eine Frage. Auf meine Bejahung folgte ein Raunen, und ungläubige Gesichter warteten auf weitere Erläuterungen. Ich fühlte mich wie ein von fern hergereister Geschichtenerzähler.

Dabei muss man verstehen, dass in Frankreich nach dem sechsten Studienjahr eine landesweite Prüfung stattfindet, der sogenannter concours. Anhand der Examensergebnisse entsteht eine Rangliste, der Beste darf sich Fachrichtung und Krankenhaus aussuchen, der Letzte muss sich mit dem zufriedengeben, was überbleibt.

Mehr Aufschluss brachte mir die Medizinstudentin, bei der ich wohne: „Es ist wie ein Knäuel in deinem Bauch, welches sich immer schmerzlich bemerkbar macht, wenn du an die Prüfung denkst. Jeder noch so liebgewonnene Kommilitone ist ein Konkurrent. Auf diese Weise denkst du und verabscheust es gleichzeitig.“

Ich hatte mich mit dem französischen System beschäftigt, den Druck dahinter aber unterschätzt. Zu diesem Zeitpunkt lag ein Monat vor mir, und auf feine aber bedeutende Unterschiede würde ich noch häufiger stoßen.

An dieser Stelle bloggen regelmäßig Studierende über den Hochschul-Alltag. Die Autorin Tamara Vernik (24) studiert Medizin im neunten Semester an der Universität zu Lübeck.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Uniblog
Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.