Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
CAMPUS BLOG

Lübeck CAMPUS BLOG

Intensiv & lehrreich.

Voriger Artikel
CAMPUS BLOG
Nächster Artikel
CAMPUS BLOG

Tamara Vernik

Lübeck. Patienten mit einer organischen Erkrankung stoßen meist auf Empathie und Anteilnahme in ihrem Umfeld. Ist dagegen die Psyche eines Menschen in Mitleidenschaft gezogen, wirkt dies nicht selten wie ein aufblinkendes Warndreieck, das nach Sicherheitsabstand verlangt.

Einen Monat dauerte der Psychiatrie-Block für mich, in dem wir nicht nur die Erscheinungsbilder von psychiatrischen und psychosomatischen Krankheiten kennenlernten, sondern in einem Kursus die Möglichkeit bekamen, ein Patientengespräch mit Betroffenen zu führen.

Wir trafen auf Menschen mit Ess-, Zwangs- und Persönlichkeitsstörungen, auf Depressive, Suchterkrankte und Schizophrene. Und ich verstand, warum dieser Kursus so spät im Studium platziert ist. Wäre ich frisch aus der Schule mit 19 Jahren wirklich in der Lage, mit jemandem über Gefühle der Wertlosigkeit, Existenzängste und Suizidalität zu sprechen?

Wie individuell die Probleme und Lebensgeschichten der Menschen auch waren, so offenbarten sich auch regelmäßig rote Fäden: die Sehnsucht, nach Kontrolle; die Überzeugung, nicht liebenswert zu sein;

das Gefühl der inneren Leere und Scham.

Einige überraschten mich mit ihrer expliziten und objektiven Kenntnis ihres Krankheitsbildes. Manche konnten Traumata benennen, die wesentlicher Trigger der Krankheit waren, andere grübelten unentwegt darüber, „was mit ihnen nicht stimme“. Welchen großen Einfluss unsere Gene haben, lernte ich in der Vorlesung — der Behauptung zum Trotz, man müsse sich nur einmal zusammenreißen.

Nun waren all diese Menschen also hier stationär, „unter der Käseglocke“, wie die Psychiater es selbst nennen. Ein Ort, der ihnen helfen soll, bei dem Umgang mit sich, ihren Gefühlen und dem Leben.

Entgegen ihrer Ängste und des Unbehagens kamen sie in unseren Kurs, damit wir ein differenzierteres, feinfühligeres Verständnis für diese Leiden entwickeln konnten.

An dieser Stelle bloggen regelmäßig Studierende über den Hochschul-Alltag. Die Autorin Tamara Vernik (24) studiert Medizin im zehnten Semester an der Universität zu Lübeck.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Uniblog
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.