Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
CAMPUS BLOG

Lübeck CAMPUS BLOG

MC-Fragen & mehr.

Voriger Artikel
CAMPUS BLOG
Nächster Artikel
CAMPUS BLOG

Tamara Vernik

Lübeck. Drei Jahre nach dem Physikum, dem ersten Staatsexamen, sind vergangen. Ich komme mir vor wie in einem Déjà-vu, als ich mich in einer Menschenschlange anstelle, bewaffnet mit einem Papierhäufchen aus Geburtsurkunde, Praktikums- und Notennachweisen. Erneut melde ich mich für ein Staatsexamen an, diesmal das zweite.

Die Pflichtveranstaltungen sind rar geworden. Meine Hauptaufgabe bis Mitte Oktober ist nun die Vorbereitung auf die drei Tage andauernde schriftliche Prüfung. In dieser werden alle klinischen Fächer mittels Multiple Choice (MC)-Fragen abgedeckt. Zur Vorbereitung bedienen sich die meisten Medizinstudenten eines 100-Tage-Lernplans. Jeden Tag werden erst diverse Themen durchgearbeitet, und im Anschluss soll ein altes Examen gekreuzt werden, um den Wissensstand zu prüfen.

Kürzlich zeigte mir eine Plauderei mit fachfremden Studenten, dass ich als Medizinstudentin in den Genuss von Vorschusslorbeeren komme. Da vor allem ein gutes Abi einem den Weg ins Studium ebnet, gestand man mir von vornherein gewisse intellektuelle Fähigkeiten zu. Ich hingegen würde Medizinstudenten eher das Vermögen, lange auf dem Hosenboden zu sitzen, zuschreiben. Auch haben wir Übung darin, der Versuchung zu widerstehen, dass uns der Sommer mit seinen Verlockungen vom emsigen Pfad abbringen könnte.

Ich gebe es zu – die Masse an Lernstoff schüchtert mich ein, aber schlussendlich bekommen wir eine Auswahl an fünf Antwortmöglichkeiten, und es gibt zu jeder Frage genau eine richtige Antwort.

Dagegen ist der Arztalltag nicht mit einer solchen Eindeutigkeit gesegnet: Es gibt kein begrenztes Antwortsortiment, und nicht immer weiß man am Ende, ob die getroffene Entscheidung die richtige war.

An dieser Stelle bloggen regelmäßig Studierende über den Hochschul-Alltag. Die Autorin Tamara Vernik (24) studiert Medizin im zehnten Semester an der Universität zu Lübeck.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Uniblog
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Moin Welt!

Blogs von jungen Nordlichtern, die es in die Welt zieht.

Grünschnack

Martina Janke-Hansen und Susanne Peyronnet bloggen zur LGS 2016.

Meyers Marktplatz

Frank Meyers herausragender Blick auf Geld und Märkte.

Kabels Lübeck-Blog

Hanno Kabel kommen etwas abwegige Ideen zur Stadt Lübeck.

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Die moderne Frau

Sabine Latzel über Beruf, Familie, Haustiere, Haushalt.