Navigation:

Die krisengeschüttelte Odenwaldschule hat sich dem Druck der Aufsichtsbehörden gebeugt und einen organisatorischen Umbau beschlossen.

Bildungsministerin Britta Ernst.

Zur Förderung junger Menschen, die Schulprobleme haben und schwer in den Beruf finden, stehen in Schleswig-Holstein bis 2020 nun 40,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg.

Die festlich inszenierte Immatrikulationsfeier an der Universität Hamburg hat Hochschulpräsident Dieter Lenzen am Mittwochabend dazu genutzt, den schwelenden Streit ...

Die FDP-Landtagsabgeordnete Anita Klahn will mit einer Volksinitiative die Schulnoten an den Grundschulen im Land verbindlich erhalten.

Asta kritisiert finanzielle Situation der Uni Hamburg.

Die Hamburger Studierendenvertretung hat zu Protesten gegen die Hochschulpolitik aufgerufen.

Die Initiative «G9-Jetzt-HH» ist gescheitert.

Das Hamburger Volksbegehren für die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren am Gymnasium ist gescheitert.

Senat und Bürgerschaft sind gegen die Initiative.

Die Frist für das Volksbegehren zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums (G9) endet an diesem Mittwoch.

Ernst ist Bildungsministerin von Schleswig-Holstein.

Weg von der Konfrontation, hin zum Konsens - dieses Leitmotiv hat sich Schleswig-Holsteins neue Bildungsministerin Britta Ernst gegeben.

 
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12