Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Home
Wer wird neuer österreichischer Bundespräsident, Alexander Van der Bellen (l.) oder Norbert Hofer?
Bundespräsidentenwahl in Österreich

EU-Kritiker oder Europafreund, Rechtspopulist oder ehemaliger Grünen-Chef: Im dritten Anlauf soll Österreich ein neues Staatsoberhaupt bekommen. Das Ergebnis stellt Weichen für die Regierungsbildung – und womöglich auch für Wahlen im Rest Europas. Ein Überblick.

  • Kommentare
mehr
  • Van der Bellen oder Hofer: Die Positionen der Kandidaten
  • Diebstähle beunruhigen Ostholsteins SchafhalterKostenpflichtiger Inhalt
  • Wer malt das schönste Bild für die LN?
  • Herzlichen Glückwunsch: 25-Euro-Knöllchen zur GeburtKostenpflichtiger Inhalt
  • Personalnot: Viele Kitas im Norden sind unterbesetzt
Gudow

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Samstagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen der Raststätte Gudow und der Anschlussstelle Gudow in Fahrtrichtung Hamburg. Laut Polizei ist offenbar ein Überholfehler für den Unfall verantwortlich.

mehr
St. Lorenz Nord

Flammen und starker Rauch am Samstagabend im Warnowweg: Dort brannte ein Auto aus bisher noch unbekannter Ursache in voller Ausdehnung.

mehr

Lauenburg
Der Syrer Modar Alsolaiman (33) gehört zur Möllner Tafel.

Der Syrer Modar Alsolaiman stemmt sein neues Leben: Deutsch so perfekt wie möglich lernen, hat für den studierten Maschinenbauingenieur höchste Priorität – und helfen, wo immer er kann. Der 33-Jährige arbeitet bei der Möllner Tafel mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ahrensburg

Ein Chlorgaslarm hat am Sonntag im Freizeitbad "Badlantic" für einen Einsatz der FF Ahrensburg, dem Löschzug Gefahrgut (LZG) des Kreises Stormarn und des Rettungsdienstes gesorgt. Zum Glück konnte der Einsatz schnell beendet werden.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg/Kiel

Der 25 Jahre alte Henner H. starb in der Nacht zum 1. Mai in der Nähe der Burgfeldschule in Bad Segeberg, getötet durch Verletzungen mit einer 30 Zentimeter langen Klinge. Am kommenden Freitag beginnt der Prozess im Landgericht Kiel. Dazu hat die Staatsanwaltschaft neue Details zur Tatnacht veröffentlicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Welcher Weihnachtsmarkt darf es denn sein? Wir zeigen die Weihnachtsmärkte des Norden auf einer interaktiven Karte. Von Lübeck bis Hamburg und Rostock bis Sylt.

Welcher Weihnachtsmarkt darf es denn sein? Wir zeigen die Weihnachtsmärkte des Nordens auf einer interaktiven Karte. Von Femahrn bis Hamburg und Rostock bis Sylt - und natürlich alle Lübecker Märkte. mehr

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Neumünster
Eine Polizeistreife.

Ein betrunkener Fahrgast hat einen Taxifahrer in einem Gewerbegebiet in Neumünster mit einem Messer angegriffen.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Regierungstreue Soldaten errichten einen Außenposten im Distrikt Sakan al-Shababi im Osten Aleppos, den sie von den Rebellen zurückerobert haben.
Bericht vor Ort
Verzweiflung im Osten Aleppos - Harte Vorwürfe gegen Rebellen

Wegen der syrischen und russischen Luftangriffe fliehen die Einwohner zu Tausenden aus den Rebellengebieten im Osten Aleppos. Doch werden Vorwürfe auch gegen die bewaffneten Kämpfer der Opposition laut: Hindern sie die verzweifelten Menschen an der Flucht?

  • Kommentare
mehr
Nach Besuch in Flüchtlingslager
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) bei einer Pressekonferenz mit dem libanesischen Außenminister Bassil nach ihrem Treffen in Beirut (Libanon).
Steinmeier sagt 50 Millionen Euro zusätzlich für Aleppo zu

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat den notleidenden Menschen in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo 50 Millionen Euro zusätzlich für Nahrung, Unterkünfte und medizinische Hilfe zugesagt.

  • Kommentare
mehr
Warnung an Assad Syrischer Kurdenchef: In Aleppo ist die Sache wohl gelaufen

Der Chef der syrischen Kurdenpartei PYD hält den Sieg der syrischen Regierungstruppen im Kampf um die Großstadt Aleppo für ausgemacht.

  • Kommentare
mehr
Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes.
Hamburg
Flensburg freut sich auf Riese Rød

Die Vorfreude der Flensburger Handballfans ist groß. Dank des langen Magnus Rød soll die SG in der nächsten Saison noch stärker werden.

  • Kommentare
mehr
4:1 gegen Mönchengladbach
BVB-Trainer Thomas Tuchel war nach dem klaren Heimsieg erleichtert.
Trotzreaktion: Dortmunder Zaubertrio vertreibt den Frust

Diesmal gab es keinen Grund zur Klage. Anders als am vorigen Spieltag konnte BVB-Trainer Tuchel nach dem 4:1 über Gladbach wieder lachen. Zur Stimmungsaufhellung trug vor allem das Zaubertrio Aubameyang, Dembélé und Reus bei.

  • Kommentare
mehr
Franzose Faivre siegt Ski-Ass Neureuther bei Riesenslalom abgeschlagen

Val d'Isère (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer um Felix Neureuther haben beim Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isère schwer enttäuscht.

  • Kommentare
mehr
Tausende weinende Menschen
Die Särge wurden auf dem Spielfeld aufgebahrt, tausende Menschen weinten.

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Posthum soll ihnen eine besondere Ehre zuteil werden.

  • Kommentare
mehr
Nach Kritik
Der Fall habe eher „regionale Bedeutung“, zudem gelte bei dem noch minderjährigen Verdächtigen „der besondere Schutz von Jugendlichen“, schrieb die in Hamburg ansässige Redaktion von ARD-Aktuell.

In ihrer 20-Uhr-Ausgabe verzichtete die Tagesschau auf die Meldung über die Festnahme des Tatverdächtigen im Fall der getöteten Studentin aus Freiburg – und geriet deshalb in Erklärungsnot.

  • Kommentare
mehr
Beilagen
Historische Aufnahmen vom AKW Krümmel

So haben Sie Krümmel noch nie gesehen: Die Bildergalerie zeigt, wie das Atomkraftwerk gebaut wurde. Da es heute nicht mehr aktiv ist, sind nun auch ganz neue Perspektiven zu entdecken.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Bianca im Wunderland.
Bianca-Renee Hellberg aus dem Kreis Segeberg studiert in Südkorea
Zeit für Abenteuer

Ins Disneyland nach Paris zu fahren, ist das eine, wie ein Freizeitpark in Südkorea aber funktioniert, das wollte Gaststudentin Bianca-Renee Hellberg ausprobieren - und entdeckte dabei ihr zehnjähriges Ich.

  • Kommentare
mehr
Bianca-Renee Hellberg studiert in Südkorea
Blick in den Hauptsaal: Die Anordnung der Sitze in einem Halbkreis soll direkten Blickkontakt vermeiden.
Politikstunde auf Koreanisch

Das fliegende Klassenzimmer mal anders: Mit einem Ausflug ins Nationalparlament auf die Insel Yeouido endet für Bianca das Semester. Entgegen ihrer ersten Vermutung wurde es eine lohnende Reise.

  • Kommentare
mehr
Madita Strähle, Abiturientin aus Lübeck, reist um die Welt. Paradies und Albtraum

Sie hat einiges auf ihren Reisen erlebt und gesehen, Thailand aber wird Madita mit gemischten Gefühlen in Erinnerung bleiben. Einerseits gab es schöne Tage, andererseits hat der Massentourismus sie nachdenklich werden lassen. Hier dazu ihre Gedanken.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht