Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Nach den Raubüberfällen auf zwei Einkaufsmärkte hat die Polizei mit mehren Streifenwagen nach den Tätern gefahndet.
Einkaufsmärkte ausgeraubt

Ein Täter bedroht den Angestellten eines Einkaufsmarktes in Bad Bramstedt mit einer Schusswaffe und erbeutet Bargeld. Eine Stunde später überfallen zwei vermummte Männer einen Einkaufsmarkt in Kaltenkirchen und zwingen zwei Verkäuferinnen mit einem Messer, die Kasse zu öffnen.

  • Kommentare
mehr
  • Täter bedrohen Angestellte bei Raubüberfällen
  • Urteil im Mordfall: Zwei Jahre auf Bewährung für Ostholsteiner
  • Der lange Arm von Erdogan
  • Rohrbruch setzt Ampel "unter Wasser"
  • Obamas leerer Terminkalender
Timmendorfer Strand
Der Enkel hatte völlig außer Acht gelassen, dass er zum Öffnen der Handschellen einen Schlüssel braucht.

Da ist das Spielen etwas ausgeartet: Erst als die Fesseln schon klickten, dachte das Kind über den fehlenden Schlüssel nach. Die Polizei musste den Großvater schließlich befreien.

  • Kommentare
mehr
Reinbek

Am Dienstag gegen 17.30 Uhr kam es in der Ladestraße zu einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Polizei konnte zwei tatverdächtige Männer aus Hamburg und Geesthacht fassen.

  • Kommentare
mehr

Bad Oldesloe
Bei einem schweren Unfall auf der A1 hat sich eine 20-Jährige am Donnerstagnachmittag lebensgefährlich verletzt.

Bei einem schweren Unfall auf der A1 hat sich eine 20-Jährige am Donnerstagvormittag lebensgefährlich verletzt. Die Hamburgerin war mit ihrem Opel Corsa in Richtung Süden unterwegs, als sie kurz hinter Bad Oldesloe aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam.

  • Kommentare
mehr
Gedenken an Terroropfer
Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).

Einen Monat nach dem Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hat Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) Änderungen im Sicherheitsbereich angemahnt. Es müsse die Balance zwischen Freiheit und Sicherheit gewahrt werden. Die Bekämpfung gelte dem Fanatismus, nicht dem Islam.

  • Kommentare
mehr
St. Lorenz Nord
Das Schild des Anstoßes: Hier, am Ortsausgang von Schönböcken, gilt seit Anfang der Woche Tempo 30. Es soll bis 2018 gelten.

Darüber wundern sich zurzeit viele Autofahrer: Auf dem Steinrader Damm, Einmündung Hofland/Dornbreite, gilt seit Anfang der Woche Tempo 30. Grund ist der schlechte Zustand der Fahrbahn. Das Limit bleibt bis 2018.

  • Kommentare
mehr

Der Bundestag hat die Ausgabe von Cannabis an Schwerkranke auf Rezept erlaubt. Eine richtige Entscheidung?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Bad Oldesloe
Rettungswagen.

Eine 20-Jährige ist am Donnerstagmorgen bei einem Autounfall auf der A1 bei Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) lebensgefährlich verletzt worden.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Rettungsmannschaften durchsuchen nach der verheerenden Lawinenkatastrophe in der österreichischen Urlauberhochburg Galtür Trümmer und Schnee nach Verschütteten.
Chronologie
Lawinenunglücke: Wenn die weiße Pracht zum Horror wird

Rom (dpa) - Der Traum von weißer Winterpracht kann schnell zum Alptraum werden: Jedes Jahr sterben Menschen in niedergehenden Schneemassen, meistens Bergsteiger oder Skiläufer.

  • Kommentare
mehr
Hintergrund
Erdbeben in Serie: Ende August wurde die Stadt Amatrice in Mittelitalien zu großen Teilen zerstört.
Die Abruzzen - Erdbebenregion in Mittelitalien

Rom (dpa) - Umbrien, Marken, Abruzzen - Erdbeben suchen diese Regionen in Mittelitalien besonders häufig heim.

  • Kommentare
mehr
30 Menschen vermisst Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italien

Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor Kälte“, soll in einer SMS aus dem Gebäude stehen.

  • Kommentare
mehr
Wolfgang Lakenmacher, Wolfgang Boehme und Klaus Langhoff in München.
Hamburg
Erinnerung an deutsche „Handballschlachten“ im Kalten Krieg

Die Olympia-Qualifikation im Handball zwischen der BRD und der DDR 1976 gehörte zum Dramatischsten, was der Sport zu bieten hatte. Dabei ging es nicht nur um Sport.

  • Kommentare
mehr
Sieg im Einzel über 15 Km
Laura Dahlmeier holte sich in Antholz im Einzelrennen über 15 Kilometer den Sieg.
Dahlmeier holt mit Antholz-Erfolg Gelbes Trikot zurück

Laura Dahlmeier hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz das Einzelrennen gewonnen und mit ihrem elften Weltcupsieg die Führung im Gesamtweltcup zurückgeholt.

  • Kommentare
mehr
Hamburg HSV ohne Adler, Jung und Lasogga zum Wolfsburg-Spiel

Der Hamburger SV muss zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte in der Fußball-Bundesliga auf René Adler, Gideon Jung und Pierre-Michel Lasogga verzichten.

  • Kommentare
mehr
Größte Proteste seit Vietnam
Proteste wie hier am Kapitol in Washington werden auch für das Inaugurations-Wochenende erwartet.

Washington stehen heiße Tage bevor: Rund um die Amtseinführung von Donald Trump planen zahlreiche Gruppen Proteste. Hunderttausende Unterstützer und Gegner des Immobilien-Moguls werden in der Hauptstadt erwartet, die Sicherheitskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz.

  • Kommentare
mehr
Weltwirtschaftsforum
Die britische Premierministerin Theresa May spricht auf dem jährlich stattfindenden Weltwirtschaftsforum in Davos.

In Davos wirbt Premierministerin May für Großbritannien als Wirtschaftsstandort mit guten Handelsbeziehungen in alle Welt. Doch für ihren Brexit-Kurs gibt es auch Kontra. Bundesfinanzminister Schäuble warnt vor Muskelspielen.

  • Kommentare
mehr
Angriff auf Polizisten
Die Schülerin habe sich des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung sowie der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung schuldig gemacht.

Nach einer gescheiterten Ausreise nach Syrien soll die Schülerin Safia S. in Hannover im IS-Auftrag einen Polizisten niedergestochen haben. Die Bundesanwaltschaft fordert sechs Jahre Haft für die 16-Jährige. Der Beamte überlebte lebensgefährlich verletzt.

  • Kommentare
mehr
Beilagen
Lübeck früher und heute

Klicken Sie sich in dieser Galerie durch Fotos von Lübecker Straßen, Gebäuden und Plätzen aus dem LN-Archiv, die wir mit aktuellen Aufnahmen vergleichen.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Sharehoster werden dazu genutzt, um über das Internet Inhalte zu verbreiten - auch illegale Kopien von Filmen oder Musik.
Verletzungen des Urheberrechts
Oberlandesgericht: Sharehoster nicht schadenersatzpflichtig

Sharehoster werden dazu genutzt, um über das Internet Inhalte zu verbreiten - auch illegale Kopien von Filmen oder Musik. Zahlreiche Verlage klagen nun gegen einen Sharehosting-Betreiber auf Schadenersatz. Doch ist der Betreiber auch der Täter?

  • Kommentare
mehr
Nach Beschwerde
Tech-Riese Apple wird die Hörbücher für seine iTunes-Plattform nicht mehr nur exklusiv bei der Amazon-Tochter Audible beziehen.
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten

Nach Verfahren deutscher und europäischer Wettbewerbshüter wird Apple die Hörbücher für seine iTunes-Plattform nicht mehr nur exklusiv bei der Amazon-Tochter Audible beziehen.

  • Kommentare
mehr
Debatte um Fake News Experte: Facebook stellt Informations-Ökosystem auf den Kopf

Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler Stephan Weichert für den richtigen Ansatz. Aber reicht das?

  • Kommentare
mehr
Der Kunstmäzen Hasso Plattner und die Museumsdirektorin Ortrud Westheider im Museum Barberini vor Claude Monets „Seerosen“.
Start mit zwei Schauen
Kunstmuseum Barberini: Monet, Rodin und Nolde zum Auftakt

Die Seerosen von Monet hängen, aber auch andere berühmte Gemälde. Die ersten Kunstwerke haben ihren Platz an den weißen Wänden des neuen Potsdamer Kunstmuseums gefunden. Museen und Sammler schickten sie auf die Reise nach Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Klage eingereicht
Paul McCartney auf der Bühne.
Paul McCartney will Beatles-Songrechte zurückholen

Einst schnappte Michael Jackson dem Ex-Beatle Paul McCartney die lukrativen Rechte an Songs wie „Yesterday“ weg. Mit 74 startet Sir Paul eine Attacke vor Gericht, um sie schließlich zurückzubekommen. Die Rechtslage ist jedoch verzwickt.

  • Kommentare
mehr
Essen Goldene Kamera: Steven Gätjen beerbt Thomas Gottschalk

Steven Gätjen (44) wird neuer Moderator der Goldenen Kamera und löst damit Thomas Gottschalk (66) ab. Das teilte die Funke Mediengruppe, Ausrichter der Veranstaltung, am Donnerstag in Essen mit.

  • Kommentare
mehr
Die Frisur sitzt: Fast so hübsch wie beim künftigen US-Präsidenten Donald Trump.
„Neopalpa donaldtrumpi“
Mexiko-Motte nach Donald Trump benannt

Donald Trump (70) hat einen neuen Namensvetter: „Neopalpa donaldtrumpi“ nannte der kanadische Insektenforscher Vazrick Nazari seine neu entdeckte Mottenart. Nicht ohne Grund: Offenbar tragen Insekt und künftiger US-Präsident die gleiche markante Frisur. Außerdem pikant: “Donaldtrumpi“ lebt vor allem in Mexiko.

mehr
Im Januar
Die Grippewelle hat in dieser Saison früh begonnen.
Grippewelle so heftig wie seit Jahren nicht

Die Grippewelle ist in diesem Jahr besonders heftig. Besonders stark hat es den Südwesten Deutschlands getroffen.

  • Kommentare
mehr
Blumiger Rekord In Holland wachsen zwei Milliarden Tulpen

Die Niederlande erleben einen Tulpenboom: Zum ersten Mal werden mehr als zwei Milliarden Tulpen – ja, Sie lesen richtig: zwei Milliarden Tulpen – in einer Saison produziert. Und allein die Hälfte davon ist für den Deutschen Markt bestimmt. Wie Ihnen die bunte Pracht länger in der Vase erhalten bleibt, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht