Navigation:
Im Zug nach Kopenhagen hat die Bundespolizei 31 Flüchtlinge aufgegriffen.

Bundespolizei greift nach Hinweisen 29 Eritreaer und zwei junge Männer aus Afghanistan in einem ICE nach Kopenhagen auf.

2800 Tonnen Splitt liefert ein Zug aus dem Harz. Lastwagen transportieren die Güter in die Anlage, in der der Beton gemischt wird.

Ein Segeberger Unternehmen hat für 1,1 Millionen Euro an einer sensiblen Stelle eine moderne Transportbetonanlage errichtet. Die Hanse-Residenz legte Widerspruch ein.

Anzeige
Diese Ratte schaut doch recht süß aus. Dennoch kann sie Krankheiten auf den Mensch übertragen. Problematisch wird es, wenn Ratten in Massen auftreten und in Häuser und Gärten kommen.

Für das aktuelle Rattenproblem in Großenbrode gibt es seit gestern eine Lösung. Das ist die positive Botschaft. Aber es gibt auch eine negative Neuigkeit in Großenbrode zu einem Fall, der bereits ein Jahr zurück liegt. Es geht um einen Skandal, der sich in einem Seniorenwohnheim zugespielt hat.

Zur heutigen Sitzung des Fehmaraner Bauausschusses machen die LN den Faktencheck.

Der Currywurst-Contest ist nichts für schwache Mägen.

Die Deutsche Meisterschaft im Schärfe-Wettessen hat mehr als 1500 Zuschauer angelockt. Von dem Ereignis in der Solbadstadt wird bundesweit auf drei TV-Kanälen berichtet.

Bad Schwartau Asklepios-Sommerfest
Rund um das Außenbecken der Holstein-Therme wurde bei sonnigem Wetter ausgelassen gefeiert.

Die Klinik-Belegschaft feierte an der Holstein-Therme.

 Zu einem tödlichen Arbeitsunfall ist am frühen Dienstagmorgen auf einer Baustelle in Henstedt-Ulzburg gekommen.

Hundehalter im Kreis Segeberg sollten gut aufpassen, was ihr Vierbeinen so frisst.

Legt ein Unbekannter in Kaltenkirchen (Kreis Segeberg) reihenweise giftige Hundeköder aus? Diesem Verdacht gehen Ermittler nach, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der feierliche Moment des Richtspruchs von Zimmerleuten auf dem Dach des Anbaus am Feuerwehrgerätehaus.

Grönwohld investiert 260 000 Euro, weil die alte Wache zu eng und unsicher war.

Wibe (7) töpferte mit der Keramikerin Nadja Bierbaum (rechts) auf dem Karpfenfest kleine Schälchen und Vasen.

Aussteller beklagte Diebstahl. Veranstalter war trotz schlechten Wetters zufrieden.

Ein Mann zog sich nach einer Schlägerei am vergangenen Freitagabend auf dem Ratzeburger Marktplatz lebensgefährliche Verletzungen zu. Der 38- jährige liegt derzeit noch im Krankenhaus und ist noch nicht außer Lebensgefahr. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Nabu Mölln ist am Sonntag, 14. September, von 11 bis 17 Uhr im Möllner Uhlenkolk beim Naturerlebnistag vertreten — und zwar im Zelt mit einem Infostand und einer ...

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Montagabend 18 Uhr bis Dienstagmorgen 8 Uhr den Kiosk „Am See“ in Herrnburg fast komplett leergeräumt.

Das Sportfest des SV Lüdersdorf lockte zahlreiche Gäste nach Wahrsow.

Aus der Region

Anzeige

LN-Online Videos

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Umfrage

"Strecken-Radar“ gegen Raser - eine gute Idee der Polizei?
  • Gute Sache! Gegen Raser muss man mit allen Mitteln vorgehen
  • Unfassbar! Die Überwachungsmethoden werden immer perfider
  • Mit egal. Ich fahre niemals zu schnell
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12