Navigation:

Gestern wurde die neue Sporthalle mit Tribüne vor 150 Ehrengästen feierlich eingeweiht.

Sebastian Kische (l.) von der Fisch-Hütte und Mario Magdanz (3. v. l.) bringen Fußgänger auf die andere Seite der Drehbrücke.

Nur wenige Meter liegen zwischen den Media Docks und dem Holstenhafen, normalerweise sind sie einfach über die Drehbrücke zu erreichen.

Anzeige

Es wird viel diskutiert, sicherlich aber auch mitgesungen beim „Musikalischen FFBQ-Frühschoppen“, zu dem die Bürgerinitiative (BI) „Kein Güter-Bahnverkehr durch ...

Alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2015 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden im kommenden Jahr schulpflichtig. Die schulpflichtigen Kinder, die bis 13.

Noch in diesem Jahr soll der Hausbau bei Familie Witt beginnen, im Frühjahr 2015 ist der Einzug geplant . Vater Nispo und Sohn Alexander sind oft auf der Baustelle.

Für das neue Baugebiet gab es viel mehr Bewerber als Grundstücke. Stockelsdorf wird immer beliebter als Ort zum Leben. Häuslebauer erzählen, warum.

Beim Personentransport in Peru darf man als Passagier nicht so zimperlich sein auf der Ladefläche.

Jan-Philipp Schmidt (19) aus Stockelsdorf arbeitet für ein Jahr als Englischlehrer in einem kleinen Andendorf in Peru. Für die LN berichtet er über seine Erfahrungen.

In seiner Heimat Syrien hat Yammen (l.) im Krieg alles verloren. Der 35-Jährige kam nach Deutschland, um endlich frei zu sein.

Hunderte Flüchtlinge suchen jeden Monat Asyl in Neumünster. Ein Besuch in der Erstaufnahmeeinrichtung.

Onl-geperrt Kostenpflichtiger Inhalt SEGEBERG HEUTE

Möchten Sie hier Termine für Veranstaltungen bekannt geben? Schicken Sie uns eine E-Mail an <b>redaktion.segeberg@ln-luebeck.de </b>Schicken Sie ein Fax an <b>☎ 04551/882359 </b>Schreiben Sie an <b>Lübecker Nachrichten</b> Redaktion Segeberg Kirchstraße 45 23795 Bad Segeberg

Feuerwehrmänner und Leitender Notarzt arbeiteten Hand in Hand.

Realistische Notfallübung in Bargteheide. Jedem Retter stand ein Supervisor zur Seite.

Der sitzt: Mira (11) aus Reinfeld hat die richtige Schusstechnik raus. Drei Tage hat sie in Malentes bekannter Sportstätte trainiert.

Beim Girls-Camp trainierten Stormarns Fußball-Mädels mit Nationalspielerin.

Roy Fiebig (links) hat nach seinem Unfall bei Fabian Freese im Möllner Seehotel Schwanenhof Arbeit gefunden.

Seit einem Unfall kann Roy Fiebig eine Hand kaum noch nutzen. Doch er bekam Hilfe und hat in Mölln einen neuen Job gefunden.

Im Lankauer Ortsteil Anker besitzt Edith Brandt einen See, der sein wahres Gesicht erst aus der Vogelperspektive zeigt.

Bürgermeisterin Stefanie Uth (33, parteilos) wünscht für Bobitz ein stärkeres Wir-Gefühl: „Das ist bei 18 Ortsteilen gar nicht leicht.“

Stefanie Uth kämpft in Bobitz darum, dass sich die Einwohner stärker mit der Gemeinde identifizieren.

1939 gründeten Richard und Hilda Strauss, deutsch-jüdische Israel-Einwanderer aus Deutschland, eine Molkerei und begannen auch mit der Herstellung von Käse.

Anzeige

LN-Online Videos

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.

Veranstaltungen

Ausstellungen, Theater, Konzerte, Freizeit und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Anzeige

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Umfrage

Sollte nach der "Lübeck" wieder eine Fregatte "Lübeck" heißen?
  • Ja. Die "Lübeck" wäre in der ganzen Welt für Frieden unterwegs - das ist gute Werbung
  • Nein. Es gibt bessere Werbeträger als ausgerechnet ein Kriegsschiff
  • Wir wollen auf LN Online über den Namen abstimmmen!
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12