Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau 100 Jahre und neun Enkelkinder
Lokales Bad Schwartau 100 Jahre und neun Enkelkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 23.09.2013
Paula Kählkes Tochter Inge Engler besucht ihre Mutter jeden Montag in der Seniorenresidenz Geertz. Quelle: Foto: Flemming Witt

Was hat Paula Kählke mit Willy Brandt und Richard Nixon gemeinsam? Kählke hat keine weltbedeutende Nation geführt und Richard Nixon stammt nicht aus Schleswig-Holstein, aber sie alle wurden im Jahr 1913 geboren. Paula Kählke feiert in diesem Jahr demnach ihren 100. Geburtstag in Bad Schwartau. Weder Altkanzler Willy Brandt ( † 1992), noch Präsident Richard Nixon (1994) war es vergönnt, so alt werden zu dürfen.

Paula Kählke, geboren am 24. September 1913, feiert ihr Jubiläum mit ihren Kindern, neun Enkeln und fünf Urenkeln in ihrem Heim, der Seniorenresidenz Geertz in Bad Schwartau. „In dem Alter ist jeder Geburtstag besonders, aber die 100, das ist dann doch noch mal ein Stück wichtiger“, erzählt Kählkes Tochter Inge Engler. „Der Kuchen wird so gut wie jedes Jahr, aber es wird dann auf jeden Fall mehr Tischschmuck geben.“

Paula Kählke wuchs mit ihrer Familie in Lübeck auf und blieb Zeit ihres Lebens in der Umgebung wohnen. Zu ihren schönsten Erinnerungen zählen ihre vielen Reisen von denen sie auch heute noch immer viel und gerne erzählt. „Der Mondsee und Wien“, erinnert Kählke sich lächelnd. Vor allem Österreich zählte immer zu einem ihrer liebsten Reiseziele.

„Sie ist eine sehr lebensfrohe und -bejahende Frau“, beschreibt Engler ihre Mutter, die sich erst im Alter von 90 Jahren in die Pflegeeinrichtung begab. Die Wahl auf die Residenz Geertz fiel hauptsächlich, damit sie noch einige Jahre in der Nähe ihrer Tochter und ihrer alten Heimat leben kann.             

wif

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige