Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Baustelle an A 1 wird weiter verengt
Lokales Bad Schwartau Baustelle an A 1 wird weiter verengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 29.08.2018
Stau an der Umleitung von der A 1 Abfahrt Sereetz Richtung Lübeck Dänischburg (A 226). Quelle: Ilka Mertz

An der A 1 zwischen dem Autobahndreieck Bad Schwartau und der Anschlussstelle Bad Schwartau wird in der Nacht zum 4. September die Baustelle weiter verengt. Um die Arbeiten auf der A 1 Richtung Hamburg fortsetzen zu können, muss die Einfädelung der A 226 Richtungsfahrbahn Hamburg in die BAB A1 um etwa 100 Meter nach Norden verlegt werden.

Wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein mitteilt, beginnen die Umbauarbeiten am 3. September um etwa 20 Uhr und werden in den frühen Morgenstunden des nächsten Tages abgeschlossen sein.

Die A 1 bleibt während der Umbauarbeiten in beide Fahrtrichtungen mindestens einspurig befahrbar. Die A 226 Richtungsfahrbahn Hamburg muss für die Umbauarbeiten voll gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Dänischburg von der A 226 abgeleitet und über Sereetz zur Anschlussstelle Ratekau der A 1 Richtung Hamburg geleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!