Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Änderung an der Spitze der Wehr
Lokales Bad Schwartau Änderung an der Spitze der Wehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 21.12.2015
Marc Meinke (l.) und sein Vorgänger als Wehrführer, Matthias Fock, vor dem Feuerwehrhaus. Quelle: LN-Archiv

Nachdem es in der Führungsriege der Freiwilligen Feuerwehr Mori im Sommer dieses Jahres einen Wechsel gegeben hat und Björn Schlieter in die Fußstapfen des langjährigen Wehrführers Ralf Paasch getreten ist, gibt nun auch in der zweiten Stockelsdorfer Wehr Veränderungen.

Marc Meinke, der bisherige Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf, hat sein Amt als Wehrführer niedergelegt. Bereits am 17. November hat Meinke infolge seiner Entscheidung als Ehrenbeamter, das Amt abzugeben, die Änderungsurkunde aus dem Stockelsdorfer Rathaus bekommen. Kommissarisch geleitet wird diese Wehr jetzt vom bisherigen Stellvertreter Dennis Wichelmann.

„Persönliche Gründe“ nennt der 41-jährige Marc Meinke für seine Entscheidung, das Wehrführer-Amt abzugeben. Es sei eine sehr kurzfristige Entscheidung gewesen, aber Meinke habe mit dem Wehrführeramt „endgültig abgeschlossen.“

Neun Jahre war Marc Meinke tätig an der Spitze der Wehr Stockelsdorf; sieben Jahre als stellvertretender Wehrführer und die letzten beiden Jahre als Wehrführer. „Wenn man so jung anfängt mit einer Leitungsaufgabe in der Feuerwehr“, so Meinke, „dann muss klar sein, dass derjenige irgendwann wieder ins zweite Glied zurückgeht, denn es ist so schon ein zeitaufwendiges Hobby — und sonst macht da die Familie irgendwann vielleicht auch nicht mehr mit.“

Auf der turnusmäßigen Jahresversammlung Mitte Februar nächsten Jahres soll ein neuer Wehrführer für die Stockelsdorfer Wehr gewählt werden. Bis dahin wird weiterhin der 40-jährige Dennis Wichelmann die Amtsgeschäfte dieser Wehr führen.

Marc Meinke werde sich „definitiv“ nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stellen. Der aktiven Abteilung der Wehr bleibt Marc Meinke aber weiterhin erhalten — als Löschmeister. „Und natürlich werde ich auch bei Einsätzen dabei sein“, erklärt Meinke.

DD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gesundheitszentrum in Bad Schwartau bietet ab Mittwoch, 6. Januar 2016, einen neuen Kursus für Wassergewöhnung in der Holstein Therme an.

21.12.2015

Chöre brachten die Besucher in der Martin-Luther-Kirche, der Georgskapelle und beim Tannenbaumverkauf in Rensefeld in eine besinnliche Stimmung.

21.12.2015

Ortsverband Bad Schwartau hat sich jetzt dem Aktionsbündnis „Beltretter“ angeschlossen.

21.12.2015
Anzeige