Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Aktion Mensch unterstützt Projekt in Bad Schwartau

Bad Schwartau Aktion Mensch unterstützt Projekt in Bad Schwartau

Die hiesige Außenstelle des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) organisiert Freizeitaktivitäten für Flüchtlinge und Menschen mit Behinderungen – und wird dafür von der "Aktion Mensch" unterstützt. Die erste Aktion war ein Kegelnachmittag in Langenfelde.

Voriger Artikel
Stockelsdorfer Schützen haben gewählt
Nächster Artikel
Speichelprobe beweist: Schaf wurde von Wolf gerissen

Matthias Knorr plant auf den Kegelbahnen ein Preisgeld-Turnier.

Bad Schwartau. Renate Herzfeldt weiß, wovon sie spricht. Seit Dezember ist die Ruheständlerin als Lotsin aktiv. „Ich betreue eine sechsköpfige Familie aus Syrien. Da gibt es praktisch immer etwas zu tun, zu regeln oder zu organisieren“, berichtet Herzfeldt. Doch ein Bereich kommt definitiv zu kurz. „Es gibt praktisch keine Freizeitaktivitäten, die für nette Abwechslung sorgen“, weiß die Lotsin, die sich für die Sommermonate Ausflüge in den Park oder auch an den Strand vorgenommen hat. „In dieser Jahreszeit ist es etwas schwierig mit Aktivitäten.“

LN-Bild

Renate Herzfeldt weiß, wovon sie spricht. Seit Dezember ist die Ruheständlerin als Lotsin aktiv. „Ich betreue eine sechsköpfige Familie aus Syrien.

Zur Bildergalerie

Genau das hat auch die Außenstelle des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) in Bad Schwartau erkannt. Jüngst hat die dortige Abteilung Ambulante Hilfen sich dem Projekt „Noch ganz viel vor“ zur Freizeitgestaltung von Menschen mit Behinderungen und Flüchtlingen bei der „Aktion Mensch“ beworben.

Mit Erfolg. 5000 Euro stehen dem CJD nun zur Verfügung, um das Projekt mit Leben zu füllen.

Hintergrund: Beiden Gruppen mangelt es an den finanziellen Mitteln, um im gleichen Maße am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Mit dem Projekt sollen beide Zielgruppen miteinander bekannt werden, damit sich Freundschaften zur gegenseitigen Unterstützung entwickeln können.

„Mit der Summe kann man schon einiges anfangen“, sagt CJD-Abteilungsleiterin Wiebke Kiehn. Das der Bedarf da ist, hat jetzt die erste gemeinsame Veranstaltung gezeigt. Zum Kegelnachmittag in der Match Sportsbar in Langenfelde hatten sich rund 40 Teilnehmer angemeldet. „Es gab sogar noch mehr Anmeldungen. Wir werden in Kürze mit einer weiteren Gruppe zum Kegeln gehen. Das ist für alle ein einfaches Angebot und wohl auch deshalb so beliebt“, sagt Kiehn, die schon Ideen für weitere Aktivitäten entwickelt hat. So stehen Ausflüge in den Erlebniswald Trappenkamp, ins Schwimmbad und den Vogelpark Niendorf auf der Liste.

Mit dem Kegelangebot lagen die Organisatoren des CJD auf alle Fälle richtig. Fadi Elghazzawi (30) und sein Sohn Abdullah (7), die seit zwei Jahren in Bad Schwartau leben, waren von der Kegelbahn nicht weg zu kriegen. „Das bringt Spaß. So etwas könnten wir auch häufiger machen“, sagt Abdullah, der die Kugeln im Akkord auf die Bahn wirft. Doch nicht alle, die an diesem Nachmittag gekommen waren, wollten in erster Linie die renovierte Kegelbahn testen. Renate Herzfeldt: „Das Treffen ist eine gute Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und ins Gespräch zu kommen.“

Preisgeld-Turnier auf der Kegelbahn

4 Doppelbundesbahnen laden im Kellergeschoss der Match Sportsbar zum Kegeln ein. „Es gibt nicht mehr viele Bahnen dieser Art“, berichtet Sportsbar-Betreiber Matthias Knorr, der die nostalgischen Bahnen wieder hat auffrischen lassen. Fürs Frühjahr plant er ein „Schwartau Masters“ für Vierer-Teams. Das Turnier mit besonderen Regeln soll für alle Alters- und Könnerklassen geeignet sein. Knorr: „Es geht dann auch um ein Preisgeld von 1500 Euro.“

Von Sebastian Prey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.