Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Alles startklar zum Urnengang am Sonntag

Stockelsdorf Alles startklar zum Urnengang am Sonntag

In den Kommunen Stockelsdorf und Bad Schwartau laufen die Vorbereitungen zur Bundestagswahl planmäßig. In Stockelsdorf wird es einen Leinwand-Live-Ticker geben.

Voriger Artikel
Von der Route 66 mit der Harley nach Bad Schwartau
Nächster Artikel
Trio turnte in der Daimler-Stadt

Julia Geiger (14) ist Praktikantin im Ordnungsamt bei Michael Henk, der der Schülerin Wichtiges zu Wahlunterlagen erklärt.

Quelle: Foto: D. Dankert

Bad Schwartau. Der kommende Sonntag ist nicht irgendein Sonntag. Es ist der Wahlsonntag, der zweite in diesem Jahr für die Schleswig-Holsteiner nach der Kommunalwahl im Frühjahr.

Diesmal geht es um den Bundestag also letztlich darum, von wem Deutschland in Berlin in den kommenden vier Jahren regiert wird. Und wieder muss alles vorbereitet sein. Wahlurnen, Stimmzettel, Wahlhelfer und, und, und. „Hier in Stockelsdorf ist alles erledigt“, erklärt der Ordnungsamtsleiter und stellvertretende Gemeindewahlleiter Michael Henk. Die Wahlbenachrichtigungskarten sind schon lange an die wahlberechtigten Bürger verschickt. Das habe diesmal noch besser geklappt als bei der Kommunalwahl, so Henk, „denn wir hatten nur zwei Anrufe von Bürgern , die nach ihrer Wahlbenachrichtigungskarte gefragt haben.“ An dieser Stelle stellen Michael Henk und sein Kollege Bernd Kubsch in Bad Schwartau klar, dass jeder wahlberechtigte Bürger auch ohne Wahlbenachrichtigungsschein wählen kann, sofern er sich mit einem offiziellen und gültigen Dokument — Personalausweis oder Reisepass — ausweisen kann.

00010n1n.jpg

Ordnungsamtschef Bernd Kubsch hat für Bad Schwartau alles zur Wahl vorbereitet.

Zur Bildergalerie

Auch in der Solbadstadt sei alles soweit vorbereitet, was vorzubereiten ist, sagt Kubsch. „Die Bundestagswahl kann kommen.“ 15 Wahlbezirke gibt es hier plus zwei Briefwahlbezirke. Auch in der Großgemeinde gibt es zwei Briefwahlbezirke zusätzlich zu den 18 Wahlbezirken für die Direktwähler, die am Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr ihren Wahlzettel persönlich in die Wahlurne stecken können.

In Stockelsdorf haben allerdings schon über 1700 der 13 795 Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben — per Briefwahl. „Das sind mehr Briefwähler als bei der letzten Bundestagswahl“, weiß Henk.

Auch in Bad Schwartau haben schon rund 2300 Briefwähler ihre Entscheidung getroffen, so Kubsch. Hier gibt es 16 705 Wahlberechtigte.

Die Wahlurnen in beiden Kommunen stehen bereit. In Bad Schwartau ist Selbstabholung durch die einzelnen Wahlvorstände die Devise. Die Unterlagen verteilt Kubsch dann am Freitag.

In der Großgemeinde Stockelsdorf macht Henk die Übergabe der Wahlunterlagen am Sonnabend während einer Rundreise durch die Gemeinde. Vorab werden die Wahlurnen geliefert von den Mitarbeitern des Bauhofs.

Auch wenn diese Wahl von bundesweiter Bedeutung ist im Gegensatz zu der Wahl im Frühjahr, so sei die Vorbereitung diesmal doch etwas weniger aufwendig gewesen, so Henk. „Denn wir haben ja alle möglichen Unterlagen vom Kreis geliefert bekommen und mussten die Stimmzettel nicht wie bei der Kommunalwahl selber drucken.“ Und dann verrät der Stockelsdorfer Ordnungsamtschef, dass er in Sachen Wahlhelfer einen „Kunstgriff“ vollführt habe. Bei der Verpflichtung der Wahlhelfer zur Kommunalwahl habe er sich von diesen gleich zusichern lassen, dass sie auch am 22. September als Freiwillige mitmachen. „Und so sind wir gut aufgestellt“, so Henk.

Bernd Kubsch hat zwar auch die erforderliche Anzahl von Wahlhelfern motivieren können, „aber ich hätte gerne noch einen Joker“, verrät Kubsch, „für den Fall, dass kurzfristig einer krank wird oder so.“ Wer sich in Bad Schwartau als Last-Minute-Wahlhelfer anbieten möchte, kann sich heute bis 18 Uhr persönlich bei Bernd Kubsch unter der Nummer 20 00 23 00 melden.

Wahlpartys in Stockelsdorf und Bad Schwartau für den Wahlabend sind nicht angekündigt. Sowohl Henk als auch Kubsch gehen davon aus, dass die Bürger die Hochrechnungen übermorgen ab 18 Uhr bei dieser Wahl vorzugsweise auf der Couch im heimischen Wohnzimmer verfolgen werden.

Public Viewing auf der Leinwand im Rathaussaal wird es deshalb in Bad Schwartau nicht geben, so Kubsch. Die Bürger werden in der Solbadstadt im Rathaus dennoch zeitnah am Sonntag informiert — allerdings nur in Papierform und im Foyer.

Auch wenn das Bürgerinteresse bei der letzten Bundestagswahl im Stockelsdorfer Rathaus an den Echtzeithochrechnungen auf einer Großleinwand mit nur einem einzigen Gast gering war, hält man dort an der Public Viewing-Tradition fest. Jeder Bürger ist am Sonntag im Sitzungssaal des Stockelsdorfer Rathauses willkommen, betont Henk. Eine Couch gibt es hier zwar nicht, aber die Ledersessel sind auch bequem.

Fakten zur Bundestagswahl am 22. September
Mit der Erststimme wird ein Direktkandidat gewählt. Bekommt er die Mehrheit, zieht dieser in den Bundestag ein. Mit Direktmandaten werden 299 von 598 Sitzen im Bundestag besetzt.

Mit der Zweitstimme wird eine Partei gewählt. Wenn eine bestimmte Partei oft gewählt wird, so ist sie auch im Bundestag stärker vertreten. Eine Partei muss allerdings die Fünf-Prozent- Hürde überwinden. Das heißt, dass eine Partei mindestens fünf Prozent der gültigen Zweitstimmen haben muss, um überhaupt in den Bundestag zu kommen.

Wahlberechtigt sind Bürger deutscher Staatsangehörigkeit ab dem 18. Lebensjahr, wenn sie seit mindestens drei Monate ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Von der Wahl ausgeschlossen ist, wem das Wahlrecht infolge eines richterlichen Urteils entzogen wurde oder wenn man seine Angelegenheiten nicht mehr alleine regeln kann und eine Vollbetreuung benötigt.

Doreen Dankert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.