Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Alte Tannen werden abgeholt
Lokales Bad Schwartau Alte Tannen werden abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 05.01.2018
Bad Schwartau

Weihnachten ist vorbei – seit elf Tagen, um genau zu sein. Nun landen die Weihnachtsbäume auf dem Müll. In Ostholstein kümmert sich die ZVO Entsorgung GmbH um die ausgedienten Tannen und sammelt sie ein.

Ab Montag holt der regionale Entsorger wie jedes Jahr nach dem Fest alte Weihnachtsbäume ab und entsorgt sie fachgerecht. Zum Auftakt werden am 8. Januar die Bäume in Arfrade, Dissau, Eckhorst und Stockelsdorf eingesammelt. Am Mittwoch, 10. Januar, werden die Tannen in Bad Schwartau und Groß Parin abgeholt.

Am darauffolgenden Donnerstag sind Hemmelsdorf, Luschendorf, Niendorf, Pansdorf, Ratekau, Techau und Timmendorfer Strand an der Reihe. Auch am Montag, 15. Januar, werden die Mitarbeiter der ZVO unterwegs sein. Dann werden die Weihnachtsbäume in Altenkrempe, Bliesdorf, Bujendorf, Hansühn, Harmsdorf, Kasseedorf, Merkendorf, Schashagen, Schönwalde, Sereetz und Süsel abgeholt.

Die ZVO Entsorgung GmbH bittet Kunden, sämtlichen Baumschmuck gründlich zu entfernen, sodass die Bäume weiterverwertet werden können. Mitgenommen werden nur im Ganzen bereitgelegte Bäume bis zu einer Länge von rund 2,50 Metern. Der Entsorger bittet darum, die Bäume so abzulegen, dass sie den Verkehr nicht gefährden und niemanden behindern.

Die Termine sind auch online abrufbar unter www.zvo-entsorgung.de/weihnachtsbaumabfuhr-2018

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hilfe für Mukoviszidose-Kranke steht wieder im Vordergrund. Zum vierten Mal seit 2015 findet in der Ludwig-Jahn-Halle das Fußball-Benefiz-Turnier um den Gottschi-Cup statt. Am 13. Januar (von 14 bis 20.30 Uhr) kämpfen elf Oldie-Mannschaften um den Sieg.

05.01.2018

In der Rensefelder Kirche gibt es ein Konzert bei Kerzenschein.

05.01.2018

Die Kommunalwahl rückt näher, in der Gemeinde Stockelsdorf steht vorher noch die Bürgermeisterwahl an. Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) will weiterhin eine parteiunabhängige Instanz in der Gemeinde sein.

05.01.2018