Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Amerikanische Jungferninseln als Thema
Lokales Bad Schwartau Amerikanische Jungferninseln als Thema
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 12.09.2016
Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork spricht in Bad Schwartau. Quelle: hfr
Anzeige
Bad Schwartau

Es geht jetzt nach den Sommerferien weiter mit der bislang sehr erfolgreichen Vortragsreihe der Universitätsgesellschaft der Sektion Bad Schwartau.

Das Herbstsemester startet am Donnerstag, 15. September, mit einem Vortrag von Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork. Das Thema lautet „Die amerikanischen Jungferninseln, Perlen in der Karibik mit dänischer und schleswig-holsteinischer Vergangenheit“.

Zwischen Florida und Venezuela liegen die amerikanischen Jungferninseln mit den Hauptinseln St. Thomas, St. John und St. Croix im Karibischen Meer. Bis 1917 waren sie als Kolonie Dänisch-Westindien Teil des dänischen Gesamtstaates. So verwundert es nicht, dass bis heute viele Bezüge zu Dänemark und Schleswig-Holstein auf den amerikanischen Jungferninseln zu finden sind.

Bis in das 19. Jahrhundert ließen vorwiegend dänische und schleswig-holsteinische Großgrundbesitzer Zuckerrohr anbauen. In Afrika gekaufte und unter unmenschlichen Bedingungen nach Westindien gebrachte Menschen hatten als Sklaven den Anbau des Zuckerrohrs zu gewährleisten. Mit der Befreiung der Sklaven wurde der Zuckerrohranbau unrentabel. Die Inseln stoßen seit dem 18. Jahrhundert in vielfältiger Hinsicht an ihre ökologischen Belastungsgrenzen.

Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork ist Inhaber des Lehrstuhls für Ökosystemforschung und Direktor des Instituts für Ökosystemforschung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Bork ist Geograph und habilitierte im Bereich Geoökologie und Physische Geographie. Für seine Forschungen bereiste er nahezu die ganze Welt, arbeitete in Mitteleuropa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika sowie auf Inseln im Pazifischen und im Atlantischen Ozean. Seit 2002 ist er Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, die älteste naturwissenschaftlich-medizinische Gelehrtengesellschaft im deutschsprachigen Raum.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Museum Bad Schwartau. Der Eintritt kostet fünf Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stockelsdorfer Kita Arche Noah ist gerade 40 Jahre alt geworden. Dieser Geburtstag soll gefeiert werden. Am kommenden Freitag, 16. September, lädt die Leitung der Kita zu einem großen Fest ein.

12.09.2016

15 Teams aus der Region haben am Wochenende im Stockelsdorfer Herrengarten gegeneinander geboult.

12.09.2016

Wenn das kein Rekord ist: Rund 4500 Besucher tummelten sich beim großen Familien-Sommerfest mit Flohmarkt der Bad Schwartauer SPD im Moorwischpark - damit können die Veranstalter rund 1000 Besucher mehr als im Vorjahr verzeichnen.

12.09.2016
Anzeige