Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau „Anerkennung verbessern“
Lokales Bad Schwartau „Anerkennung verbessern“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 24.10.2016

Die Liberalen in der Solbadstadt unterstützen das Vorhaben, die „Ehrenamtskarte“ des Landes in Bad Schwartau einzusetzen, um das ehrenamtliche Engagement der Bürger angemessen zu würdigen (die LN berichteten). „Ohne die Aktivitäten der Menschen in unserer Stadt wäre Bad Schwartau nicht so lebens- und liebenswert“, ist sich der stellvertretende Ortsvorsitzende der örtlichen FDP, Hendrik Siegel, sicher. „Wir sind Befürworter der Idee der Ehrenamtskarte“, sagt er. Wichtig sei jedoch, dass im Kreis Ostholstein verstärkt Partner für die „Ehrenamtskarte“ gewonnen werden. Die Karte gewähre zwar bereits all denjenigen Menschen Preisnachlässe, die sich in Vereinen, Stiftungen, Kirchen, Kommunen und Selbsthilfegruppen engagierten und für ihre Tätigkeit kein Geld erhielten. Bislang gebe es aber nur wenige Partner in der Region. Daher regt die FDP an, dass sich die Stadtverwaltung nun aktiv für zusätzliche Angebote stark macht, die die Ehrenamtlichen mit der Karte“ in Bad Schwartau und den Umlandgemeinden nutzen könnten. „Wir wollen die Anerkennung ehrenamtlicher Aktivitäten mit Hilfe dieser Karte deutlich verbessern. Die Ehrenamtskarte soll ein echtes landesweites Bonus-System bieten. Dann sollen künftig nicht nur Ermäßigungen in öffentlichen Veranstaltungen und Einrichtungen – etwa dem örtlichen Kino – möglich werden, sondern auch ehrenamtlich geleistete Stunden mit einem Präsent oder Freikarten eingelöst werden“, so Siegels Forderung. Für die Realisierung dieses Ziels suche man aktiv Partner in anderen Parteien, so Siegel. Der FDP-Ortsverband werde diese Forderung auch als Antrag auf dem nächsten Kreisparteitag der FDP einbringen. Darüber hinaus regen die Freien Demokraten auch eine „Ehrenamtsagentur“ an – eine Anlaufstelle und Vermittlungsbörse für ehrenamtliche Tätigkeiten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgerverein lädt am 4. November nach Eckhorst ein.

24.10.2016

Apfelpflücken beim Nabu auf der Wiese am Kleikamp Bad Schwartau. Der Nabu Bad Schwartau lädt am kommenden Sonnabend, 29.

24.10.2016

Am 30. Oktober heißt das Motto: Lichterzauber und Halloween in Bad Schwartaus Innenstadt.

24.10.2016
Anzeige