Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Awo lädt zur Kanalfahrt mit Spargel
Lokales Bad Schwartau Awo lädt zur Kanalfahrt mit Spargel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 18.04.2017

Eine idyllische Schifffahrt auf dem Elbe-Lübeck-Kanal hat Dr. Heidi Gülow für die Awo Bad Schwartau organisiert. Stattfinden wird diese Fahrt, für die es noch Restplätze gibt, am Mittwoch, 24. Mai. Los geht es um 9 Uhr mit dem Bus vom Zob Bad Schwartau.

Der Reisepreis hängt von der Teilnehmerzahl ab und beträgt ab 30 Personen 83 Euro, ab 40 Personen 76 Euro und ab 50 Personen 72 Euro. Nichtmitglieder der Awo zahlen einen Aufpreis von fünf Euro.

Der Elbe-Lübeck-Kanal, der die beiden Städte Lauenburg und Lübeck verbindet, ist ein nur 30 Meter breiter und 116 Jahre alter Kanal, der sich romantisch durch die Landschaft windet und auf dem aus Uferschutzgründen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h gilt.

Zunächst geht es nach Berkenthin. Nächstes Ziel ist Lödings Bauernhof in Buchholz, direkt am Ratzeburger See gelegen. Zur Mittagszeit wird den Reisenden Spargel mit Schinken serviert, Nackenschnitzel und Salzkartoffeln. An Bord gibt es auch noch ein Kaffeegedeck. Nach vier Stunden Fahrt auf dem Kanal von Mölln nach Lauenburg treten die Teilnehmer per Bus die Heimreise an.

Weitere Informationen und für die Anmeldungen bei Heidi Gülow unter 0451/4991583.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

130 Schützen starten in der Kleinkaliber-Auflagerunde: Horst Nehmert gewinnt mit starken 305,5 Ringen.

18.04.2017

Die SPD Stockelsdorf hat jetzt einen neuen Vorsitzenden.

18.04.2017

Das Rhönradjahr 2017 hat für den VfL Bad Schwartau erfolgreich begonnen. Bei der jüngsten Kreismeisterschaft in Neustadt stellte der gastgebende LC 14 und der VfL ...

18.04.2017
Anzeige