Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Grundsteinlegung für neues Ärztehaus
Lokales Bad Schwartau Grundsteinlegung für neues Ärztehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 12.09.2018
Grundsteinlegung im Ärztehaus: Kay und Alfred Klindwort (3. und 4. v.l.) stoßen mit ihren Gästen an. Quelle: Ilka Mertz
Bad Schwartau

Lange war es ein Gedankenspiel im Kreise der Familie Klindwort, nun wird es Realität: das neue Ärztehaus in der Lübecker Straße. „Wir sind mit der Grundsteinlegung etwas spät dran“, gab Kay Klindwort, der zusammen mit seinem Bruder Alfred eigens die Klindwort Gesundheitszentrum GbR gegründet hatte, um das Ärztehaus zu errichten, am Dienstag bei der offiziellen Grundsteinlegung zu.

In der Lübecker Straße entsteht derzeit ein neues Ärztehaus mit Platz für vier Praxen. Am Dienstag war Grundsteinlegung. Fertigstellung soll im Frühjahr 2019 sein, dann ziehen ein Zahnarzt, ein Kinderarzt und ein Orthopäde dort ein.

Das sei schon daran zu erkennen, dass die Gäste, unter ihnen Bauamtsleiter Thomas Sablowski, Bauunternehmer Christian Hoffmann sowie die benachbarte Familie Steinfeldt, nicht auf Sand stünden, sondern schon auf einer gegossenen Decke. „Und zwar schon auf der zweiten“, so Kay Klindwort. Den Grundstein mit aktuellen Zeitungen, den Bauplänen und einem Satz Münzen mauerte Polier Christian Kruse also kurzerhand in eine Wand im zweiten Stock des Gebäudes.

Richtfest im Advent

Nach der langen Vorlaufzeit liegt das Bauvorhaben nun im Zeitplan, noch vor Weihnachten soll Richtfest gefeiert werden. Im Frühjahr 2019 sollen dann die vier Arztpraxen mit einer Gesamtfläche von 1100 Quadratmetern und auch das 70 Quadratmeter große Ladengeschäft im Erdgeschoss zur Lübecker Straße bezogen werden. Drei Mieter stehen bereits fest. „Mit einem Zahnarzt, einem Kinderarzt und einer orthopädischen Praxis sind die Verträge bereits unterschrieben“, berichtete Kay Klindwort.

Bad Schwartau stärken

Die Brüder sind zuversichtlich, binnen der kommenden Monate auch für die anderen beiden Flächen passende Nutzer zu finden. „Wir sind in Gesprächen“, so Kay Klindwort. Wenn das Haus zwischen Lübecker Straße und Auguststraße dann fertig und bezogen sei, „leisten wir hoffentlich einen sinnvollen Beitrag zum Erhalt und Ausbau Bad Schwartaus als Gesundheitsstandort“.

Ilka Mertz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bad Schwartauer Gymnasium am Mühlenberg (GaM) trägt seit Dienstag den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Das GaM ist erst die dritte Schule im Kreis Ostholstein, die diesen Titel trägt. In Schleswig-Holstein sind bislang 74 Schulen zertifiziert.

11.09.2018

Stadtjugendpflege stellt Herbstferienprogramm vor – Elf Aktionen gegen Langeweile

11.09.2018

Unter den rund 500 Stockelsdorfer Siedlern, die beim Verband Wohneigentum organisiert sind, gibt es auch einige, die seit Jahresbeginn Bienenvölker auf ihren Grundstücken beherbergen. Jetzt wurde zum ersten Mal Honig geerntet von diesen Stockelsdorfer Bienenvölkern.

10.09.2018