Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Bärenstark: Jonas ist der neue „GaM-Bear“
Lokales Bad Schwartau Bärenstark: Jonas ist der neue „GaM-Bear“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 21.06.2013
Von Jennifer Binder
Freude bei Jonas Dehlmann (Mitte) und seinem Unterstützer-Team: Der 16-Jährige hat sich den Titel „GaM-Bear 2013“ geholt. Quelle: Foto: Binder
Bad Schwartau

Eins. . . Zwei. . . Und da ist er wieder auf den Beinen. Die Menge jubelt. „Unfassbar“, brüllt Erhard Görlich ins Mikrofon, „das gibt es doch gar nicht.“ Der Ringkampf um den Titel „GaM-Bear 2013“ könnte spannender kaum sein. Jonas Dehlmann gibt Gas; immer wieder schafft er es, seinen Klassenkameraden Christoph Struve auf die Matte zu werfen.

Doch der rappelt sich jedes Mal kurz vor dem Aus wieder hoch.

„Von dieser Abwehrtechnik können sich künftige Finalisten schonmal etwas abgucken“, sagt Görlich. Seit über 25 Jahren organisiert der Sportlehrer jedes Jahr die Suche nach dem stärksten Schüler am Gymnasium am Mühlenberg (GaM). Inzwischen ist der Wettkampf längst Tradition. Schüler ab der neunten Klasse messen sich in Disziplinen wie Weitsprung, Hufeisenwurf, Bogenschießen und Treckerziehen.

Am letzten Tag vor den Sommerferien findet dann als großes Finale der Ringkampf zwischen den beiden Besten statt.

Die Resonanz auf das Spektakel ist auch diesmal riesig. Die Ringer legen mit ihrem Einlauf einen gewohnt großen Auftritt hin, die Fans schwenken Plakate und versuchen sich gegenseitig zu übertönen.

Doch nicht nur die Show wächst stetig weiter — auch die Zahl der Teilnehmer ist in diesem Jahr so hoch wie nie zuvor: „54 Jungen und elf Mädchen haben mitgemacht“, erzählt Initiator Görlich stolz.

Doch „GaM-Bear“ kann am Ende nur einer werden. Und jubeln darf schließlich Jonas Dehlmann; sein Kontrahent muss sich trotz wiederholter imposanter Abwehrmanöver geschlagen geben. Der Wettkampf sei sehr anstrengend gewesen, „hat aber auch ganz viel Spaß gemacht“, erzählt der strahlende Sieger. Für den 16-Jährigen ist mit dem Titel ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen: „Ich habe mir schon seit der fünften Klasse gewünscht, hier zu gewinnen“, verrät der Handballer. Jetzt hat er es geschafft — an seinem letzten Schultag am GaM. Wenn das kein bärenstarkes Ende ist. . .

jen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Freie Fahrt“ fordern Stockelsdorfs Unternehmer. Rund zwei Stunden lang haben sie gestern am neuen K13-Kreisverkehr für die Öffnung der Ausfahrt Richtung Gewerbegebiet West demonstriert.

Jennifer Binder 21.06.2013

Die Städte und Gemeinden müssen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz zur Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie Lärmaktionspläne aufstellen. Diese zeigen Lärmprobleme und Lärmauswirkungen auf und bewerten sie.

21.06.2013

Die CDU-Politikerin übernimmt das Amt von Jürgen Habenicht, der nun wieder als ganz normales Mitglied der neuen, 32 Köpfe starken Stadtvertretung angehört.

Sebastian Prey 21.06.2013