Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Bau der K13 beginnt
Lokales Bad Schwartau Bau der K13 beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 08.01.2013

Die Neubaustrecke der K 13 beträgt insgesamt ca. 3,8 km bei einer Trassenbreite von rund 22 Meter und verläuft in der Verlängerung der Kieler Straße von der Kreuzung Kieler Straße / Hofland / Taschenmacherstraße bis zur Kreuzung der L 332 (alt B 206) mit der L 184 in Richtung Ahrensbök.

Sie dient als Entlastungsstraße für die innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen von Lübeck und Stockelsdorf, die als Zubringer zur A 1 aus Richtung Ahrensbök, Stockelsdorf und dem westlichen Umland dienen. Insbesondere die klassifizierten Strecken der Segeberger Landstraße / Krempelsdorfer Allee (L 332, alt B 206), des Steinrader Damms (K 5) und der Steinrader Hauptstraße / Morierstraße (K 21) werden durch den Neubau der K 13 entlastet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem gehörigen Schrecken begann der Tag für die Bewohner eines Hauses in der Morier Straße in Stockelsdorf. Gegen 7.30 Uhr brach in der Küche einer Einliegerwohnung im ersten Stock ein Feuer aus.

08.01.2013

Kiel/ Bad Schwartau/ Schwarzebek - Die Deutsche Bahn will in den nächsten Jahren 12

ihrer noch 38 Empfangsgebäude an Bahnhöfen in Schleswig-Holstein

verkaufen.

08.01.2013

Plötzlich wackelten die Hauswände: Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, ist am Freitagabend ein Auto in Ahrensbök gegen das Haus einer 73-jährigen Frau gefahren. Der Fahrer floh anschließend.

08.01.2013
Anzeige