Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Bei der Liedertafel zählt jede Stimme
Lokales Bad Schwartau Bei der Liedertafel zählt jede Stimme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 01.02.2018
Bei der Liedertafel wurden geehrt: Christa Kienitz (v.l.), Horst Schriever, Ingrid Wollmann-Dziewior, Margrit Leege, Margret Fiebig, Heike Schneider und Trautel Teckenburg. Quelle: Foto: Hfr
Stockelsdorf

Auch mit dem Festausschuss, der dieses Jahr erneut gewählt wurde, ist die Liedertafel vollends zufrieden. Alle drei Damen, Dietlinde Bruns, Margret Fiebig und Christa Kienitz, wurden wiedergewählt.

Unverändert bleibt auch der Posten der stellvertretenden Schatzmeisterin mit Dietlinde Bruns. Neu in den Vorstand als Beisitzer hinzugekommen ist Horst Schriever, turnusmäßig wurde ein neuer Kassenprüfer benannt, dieses Amt wird Peter Kienitz zwei Jahre ausfüllen.

Der Ausblick auf 2018 verheißt einen vollen Terminkalender. Der Chor hat nämlich beschlossen, durch mehrere kleine Termine mehr Präsenz in Stockelsdorf zu zeigen, um mehr Menschen für das Singen zu begeistern. „Wir hoffen, diese Menschen dann auch jeweils dienstags von 19.30 bis 21 Uhr in der Villa Jebsen zu den Übungsabenden begrüßen zu können," erklärte Margrit Leege. Die Villa Jebsen befindet sich in Stockelsdorf in der Ahrensböker Straße 78.

Stolz ist die Liedertafel auf alle langjährigen Mitglieder und auch Förderer, die mit bis zu 63 Jahren Zugehörigkeit nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Chores sind. Dieses Jahr wurden zahlreiche Urkunden für 10 Jahre, 15 Jahre, 25 Jahre und 40 Jahre aktives Singen vergeben.

Die Auftrittstermine der Liedertafel stehen im Internet auf www.fackenburger-liedertafel.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer durch die Innenstadt schlendert, kommt an ihnen nicht vorbei: große Schilder, die für purzelnde Preise werben. Die Winterkleidung muss raus aus den Regalen, der Schlussverkauf geht in die heiße Phase. Die Händler sind zufrieden, beklagen aber die ganzjährige Rabattschlacht.

01.02.2018

Die „Wohnsituation geflüchteter Menschen im südlichen Ostholstein“ war das Thema einer Veranstaltung, zu der am Mittwoch die Bürgermeister aus Bad Schwartau, Stockelsdorf, Ratekau, Ahrensbök und Timmendorfer Strand zusammenkamen.

01.02.2018

Aus bisher unbekanntem Grund haben zwei Männer am Mittwochabend einen 50-jährigen Klinikangestellten mit einer Schusswaffe bedroht. Die Verdächtigen sind flüchtig, die Polizei sucht Zeugen. 

01.02.2018
Anzeige