Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlinge
Lokales Bad Schwartau Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 23.09.2016
Der gemischte Chor „tonART“ gastiert in Kürze in der Stockelsdorfer Kirche und gibt dort ein Benefizkonzert. Quelle: hfr

Dass der gemischte Chor „tonART“ aus dem Schwabenland ausgerechnet am Freitag, 30. September, in der Stockelsdorfer Kirche gastieren wird, ist kein Zufall.

Denn am 30. September ist der Tag des Flüchtlings. Der Eintritt zu diesem Konzert, das um 19 Uhr in der Stockelsdorfer Kirche beginnt, ist zwar frei, aber um Spenden wird dennoch gebeten. Dieses Geld soll dann der Begegnungsarbeit mit Flüchtlingen in Stockelsdorf zugute kommen.

In der aktuellen Zusammensetzung gibt es den Chor seit 20 Jahren. Seit 2007 hat Monika Merz die musikalische Leitung inne. Der Chor trägt den Titel „Meisterchor“ und hat an vielen nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen – unter anderem als zweitbester Chor beim Leistungssingen „Let’s sing“ des Chorverbandes Rheinland-Pfalz. Das Repertoire des Chores ist bunt gemischt, es reicht von der Renaissance bis zur Moderne.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister Uwe Brinkmann hat gestern im Festzelt auf dem Markt das Oktoberfest eröffnet. Auch die Geschäftsleute freuen sich auf drei tolle Tage.

23.09.2016

„Sport ist die schönste Nebensache der Welt“, sagte Bürgervorsteher Harald Werner jetzt im Rathaussaal vor vielen ganz speziellen Gästen – vor Sportlern.

23.09.2016

Die Feuerwehr zeichnete die Schwartauer Werke mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ aus. Es ist das erste Unternehmen in der Solbadstadt, das mit der Verleihung des Förderschilds bedacht wurde – Kreisweit ist es die 57. Auszeichnung.

22.09.2016
Anzeige