Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Besuch im Landtag
Lokales Bad Schwartau Besuch im Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 25.07.2016
Keine Spur von Politikverdrossenheit: Das Interesse am Landtag ist bei den Stockelsdorfern groß.

Die Stockelsdorfer Sozialdemokraten waren auf Tour. Mitglieder des SPD-Ortsvereins und Stockelsdorfer Bürger statteten dem Landtag in Kiel einen Besuch ab. Dabei gab es auch eine Diskussionsrunde mit den hiesigen Landtagsabgeordneten Marlies Fritzen (Bündnis90/Grüne), Hartmut Hamerich (CDU) und Sandra Redmann(SPD).

Zur Galerie
SPD-Fraktionschef Ralf Stegner und Serpil Midyatli mit Ralf Labeit (Mitte).

Ralf Labeit war schon vor der Abfahrt mehr als zufrieden. „Auch wenn bei den Wählerinnen und Wählern häufig Politikverdrossenheit beklagt wird, war der Reisebus bis auf den letzten Platz gefüllt“, so Labeit.

Zunächst ging es zum Mittagessen in ein Lokal am Plöner See, bevor die Reisegruppe gut gestärkt das Landeshaus in Kiel ansteuerte, wo zunächst über den 18. Landtag in Schleswig-Holstein informiert wurde. Bekanntlich regiert seit 2012 eine Koalition aus SPD, Bündnis 90/Grüne und SSW mit einer knappen Mehrheit von 35 der 69 Landtagssitze. Am 7. Mai nächsten Jahres wird der Landtag neu gewählt.

Möglicherweise auch mit ein Grund, warum das Interesse an der Fahrt so groß war. Da so eine Fahrt in den Landtag schon Wochen vorher angemeldet wird, sind die Themen der Plenarsitzung, welcher die Gruppe dann beiwohnen durfte, vorher nicht bekannt. Mit dem Thema „Windenergie“ stand dann ein Thema auf der Tagesordnung, mit welchem sich viele interessierte Stockelsdorfer bestens auskannten.

Hatten doch Dinge wie Abstandsregelungen, Artenschutz, Infraschall, Schattenwurf und Lärmbelästigung durch Windkraftanlagen auch auf kommunaler Ebene schon häufiger eine Rolle gespielt, als Stockelsdorf noch eigene Pläne für den Bau von Windkraftanlagen verfolgte. „Da fügte es sich gut, dass die Gruppe einer sehr guten Rede des Umweltminister Robert Habeck zu dieser Thematik beiwohnen konnte“, so Labeit.

Da im nächsten Jahr auch Bundestagswahlen sind, war dann das Ziel der nächsten Reise schnell ausgemacht: Es soll der Reichstag in Berlin besucht werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die 20. Ausgabe des GaM-Bear haben Schüler und Lehrer des Gymnasiums am Mühlenberg (GaM) sich noch eine neue Attraktion ausgedacht: Lehrer vs. Schüler.

25.07.2016

Morgen ist buntes Treiben in der Badeanstalt Offendorf.

25.07.2016

Hilgendorf-Gemeinschaftsschule in Stockelsdorf hat ein weiteres Stück Kunst eingeweiht – Dafür gab es tatkräftige Unterstützung.

25.07.2016
Anzeige