Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Betrunkener Autofahrer nach Verfolgungsjagd gestellt
Lokales Bad Schwartau Betrunkener Autofahrer nach Verfolgungsjagd gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 03.06.2012
Bad Schwartau

Der 23-Jährige hatte am Samstagmorgen auf der A21 zwischen den Anschlussstellen Daldorf und Wahlstedt einen Leitpfosten umgefahren und war vom Unfallort geflüchtet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Beamten nahmen sofort die Fahndung auf und verfolgten den jungen Mann aus Lübeck quer durch Bad Segeberg. Doch zunächst konnte der 23-Jährige mit hohem Tempo entkommen. Erst in Bad Schwartau gelang es Polizisten, ihn mit einem quergestellten Streifenwagen zu stoppen.

Ein Atemalkoholtest ergab 2,3 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer und Unfallflucht eingeleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Handwerksbekleidung standen zwei Männer gestern vor der Türe einer älteren Dame und boten ihr angebliche Handwerksleistungen an. Sie zahlte, die Männer fuhren davon.

01.06.2012

Stockelsdorf - Unbekannte entwendeten 150 Liter Diesel aus einem Traktor. Die Kriminalpolizei Bad Schwartau sucht Zeugen.

31.05.2012

Ostholstein - Mit einem fiesen Trick macht ein Taschendieb-Duo seit einigen Wochen den Kreis Ostholstein unsicher. Die beiden geben sich als Taubstumme aus, lenken Passanten ab und bestehlen sie dann.

23.05.2012