Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau „Biene ist nicht gleich Biene“: Ausstellung gibt Überblick
Lokales Bad Schwartau „Biene ist nicht gleich Biene“: Ausstellung gibt Überblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 26.08.2016
Die Bad Schwartauer Delegation freute sich über den zweiten Platz bei dem Wettbewerb „Bienenfreundlichste Kommune“. Quelle: hfr

Die Stadt macht bienenfreundlich weiter: Heute Abend wird im Museum Bad Schwartaus eine Ausstellung rund um das Nutztier eröffnet. In Schleswig-Holstein gibt es rund 290 Wildbienenarten, die sich von Größe, Aussehen und ökologischen Ansprüchen unterscheiden. Zu den Wildbienen werden auch Hummeln gezählt. Allein 30 verschiedene leben im Land. Hinzu kommen Sandbienen, Wollbienen, Löcher- oder Honigbienen. Die Ausstellung gibt einen Überblick. Es wird dargestellt, welche Ansprüche die Wildbienen an ihren Lebenraum stellen. Daraus folgen praktische Tipps für Profis und Hobbygärtner, wie durch Pflanzung von Gewächse die Vielfalt der Tiere erhalten werden kann. Ein weiteres Thema sind Nisthilfen. Es gibt Informationsmaterial zum Mitnehmen.

Die Ausstellung „Biene ist nicht gleich Biene“ öffnet um 18 Uhr mit einem Vortrag von Anke Last, Vorsitzende des Landesverbandes Schleswig-Holsteinischer und Hamburger Imker. Sie berichtet über „Die Honigbiene und das Imkern“. Die Stadt hat beim Wettbewerb des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland „Bienenfreundlichste Kommune Schleswig-Holsteins“ im Mai den zweiten Platz belegt. Bewertet wurde der Umgang mit Wildbienen-Lebensräumen, ob Nist- und Nahrungsplätze geschaffen werden und ob bei der Anlage und Pflege von öffentlichen Flächen die Bedürfnisse von Bienen und anderen Insekten beachtet werden.

Die 17. Ausstellung des Umweltbeirates im Museum ist bis zum 30. Oktober zu sehen. Geöffnet ist das Museum dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie sonntags von 14 bis 17 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Reitturnier des Pariner RuFV sind die freiwilligen Helfer die heimlichen Stars.

26.08.2016

Familie und Beruf sowie Selbstverteidigung waren die großen Themen in Sachen Gleichstellung.

26.08.2016

Sieben Ortschaften der Gemeinde Stockelsdorf bekommen Glasfaser für ultraschnelles Internet von den Stadtwerken Lübeck – Anfang September beginnen die Arbeiten.

25.08.2016
Anzeige