Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Bienenfreundliche Stadt: Jury bewertet Bad Schwartau
Lokales Bad Schwartau Bienenfreundliche Stadt: Jury bewertet Bad Schwartau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 20.04.2016
Die BUND-Jury Florian Schulz, Birte Pankau und Franziska Heisinger (vorn von links) wird von der Bad Schwartauer Delegation durch den hiesigen Kurpark geführt. Quelle: Fotos: Sebastian Prey

Besser kann es nicht laufen: Pünktlich zum Besuch der BUND-Jury zeigt sich die Stadt Bad Schwartau von der Sonnenseite. „Bei unseren bisherigen Stationen hat das Wetter nicht so mitgespielt“, sagt Birte Pankau. „Das ist bei der Bewertung natürlich kein Kriterium, aber es macht die Visite angenehmer.“ Die Biologin ist Projektleiterin des Wettbewerbs „Bienenfreundlichste Kommune Schleswig-Holsteins“. Gestern hat sie gemeinsam mit Florian Schulz (Reinbek) und Franziska Heisinger (Weitewelt) die Angebote und Aktionen der Stadt Bad Schwartau in puncto Bienenfreundlichkeit überprüft — drei Stunden lang.

Zur Galerie
Delegation wurde drei Stunden lang durch das Stadtgebiet geführt und informiert.

Sieger wird im Mai gekürt

8 Gemeinden und Städte haben die Endrunde des landesweiten Wettbewerbs erreicht. Dazu gehören auch die Nachbargemeinden Timmendorfer Strand und Ratekau sowie Ruhwinkel und Halstenbek. Bei den Städten sind neben der Solbadstadt noch Lübeck, Schleswig und Preetz im Rennen. Die Siegerehrung erfolgt am 25. Mai im Naturerlebniszentrum Kollhorst in Kiel.

Zum Auftakt wird die BUND-Delegation von Mitgliedern des Umweltbeirats um Andrea Schwabe sowie von Carolin Welchert, die im Bauamt für die Grünplanung verantwortlich zeichnet, im Rathaus empfangen.

Mit dabei ist auch Stefanie Tron von den Schwartauer Werken, die sich auch sehr stark bei dem Wettbewerb mit einbringen. Welchert präsentiert auf einem Stadtplan, wo überall im Stadtgebiet etwas für Bienen getan wird — dabei geht es in erster Linie um den Erhalt der Lebensräume sowie Nist- und Nahrungsplätze. „Wir haben hier nicht nur selbst etwas dafür getan“, räumt Welchert ein. „Wir haben auch Glück, dass wir eine recht grüne Stadt sind.“ Auf der Karte zeigt die Grün-Expertin auch, wo sich überall Streuobst- oder Wildpflanzenwiesen im Stadtgebiet befinden. Ein Pfund, mit dem Bad Schwartau wuchern kann, sind auch die 1600 Linden als Straßenbäume. Andrea Schwabe berichtet zudem von den zahlreichen Aktivitäten in den privaten Gärten und von Aktionen in Schulen und Kindergärten.

„Umweltbildung spielt bei uns eine ganz große Rolle“, sagt sie und nennt eine Reihe von Beispielen.

Doch bei der Theorie bleibt es nicht. Die BUND-Jury wird in den Kurpark geführt. Dort hat es in der Vergangenheit schon Pflanz- und Einsaatmaßnahmen gegeben, um den Lebensraum von Wildinsekten zu verbessern. „Diese Maßnahme ist auf Langfristigkeit ausgerichtet und spielt auch bei der Kurpark-Umgestaltung eine Rolle“, ergänzt Klaus Faasch. Im Anschluss an den Kurpark-Rundgang geht‘s auch noch zur Dirt- und Bikebahn unweit des P1-Centers. „Der Boden dort wird ständig offengehalten. Das mögen Bienen“, weiß Welchert. Später geht es noch mit der Delegation quer durchs Stadtgebiet und zu den Schwartauer Werken. Dort erläutert Sprecherin Stefanie Tron das Bienenschutzprogramm des Unternehmens „bee careful“ sowie die Planungen für den 1. Bienentag, der an diesem Sonntag auf dem Markt stattfinden wird.

Jury-Mitglied Birte Pankau macht sich bei der Begehung unentwegt Notizen. Zur Bewertung macht sie keine Angaben. „Dazu sage ich natürlich nichts. Das Bad Schwartauer Angebot ist aber auf alle Fälle sehr umfangreich.“

Sonntag ist Bienentag

9500 Flyer wurden in den letzten Tagen an alle Haushalte in der Stadt verteilt, um für den ersten Bienentag zu werben. Der Aktionstag findet im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, 24. April, auf dem Markt in der Zeit von 13 bis 18 Uhr statt. Neben vielen Informationen zum Thema Bienen werden auch eine Bienenblütenbox sowie Kinderschminken und mehr angeboten.

Von Sebastian Prey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der von der SPD Bad Schwartau nominierte Bürgermeisterkandidat Dr. Uwe Brinkmann bekommt prominente Unterstützung: Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) kommt noch ...

20.04.2016

Am Sonnabend, 23. April, veranstaltet der Verein Villa Wir für Förderer, Freunde und alle Interessierte ein Rock-Pop-Benefizkonzert in der Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg.

20.04.2016

Heute Abend ist die Vernissage zur neunten Opal-Ausstellung in Bad Schwartau.

20.04.2016
Anzeige