Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Börse wieder mit Geflügel möglich
Lokales Bad Schwartau Börse wieder mit Geflügel möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 02.06.2017

Aufatmen bei den Züchtern: Bei der Kleintier- und Blumenbörse am Sonntag, 4. Juni, in Bad Schwartau darf wieder Geflügel angeboten werden. Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume hatte am 20. Mai die Vorgaben zur Aufstallung von Geflügel vollständig aufgehoben. Damit endete die Gültigkeit der Sperr- bzw.

Beobachtungsgebiete in der Gemeinde Stockelsdorf und der Stadt Bad Schwartau. Die Geflügelpest hat Schleswig-Holstein den gesamten Winter über gefordert. Die Zahl der Nachweise von Geflügelpest bei Wildvögeln hatte im April erheblich nachgelassen.

Von 8 bis 12 Uhr findet die Börse am Küsterholz, beim Vereinshaus, wieder ohne Einschränkungen statt. Der Weg dorthin ist ausgeschildert. Hier kann jeder überzählige Tiere, Blumen und Pflanzen mitbringen, die er übrig hat, denn andere freuen sich darüber. Die Tiere müssen gesund und geimpft sein. Nur Privatperson dürfen anbieten, Händler sind nicht erwünscht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

42–Jähriger ohne Führerschein unterwegs.

02.06.2017

Gelände der Hilgendorf-Schule wird komplett erneuert – Zentrale Maßnahme: Fahrradständer.

02.06.2017

Fünf VfL-Starter sind beim Turnfest dabei – Zwei Turner qualifiziert für die Deutschen Meisterschaften.

02.06.2017
Anzeige