Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Julia Samtleben ist neue Bürgermeisterin von Stockelsdorf
Lokales Bad Schwartau Julia Samtleben ist neue Bürgermeisterin von Stockelsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 11.03.2018
Die Stockelsdorfer haben gewählt: Julia Samtleben (SPD) ist neue Bürgermeisterin.  Quelle: Sebastian Prey

Die amtierende Verwaltungschefin hat 20 Jahre lang die Geschicke der Großgemeinde gelenkt und geht Ende April in den Ruhestand. Insgesamt 14 520 Stockelsdorfer ab 16 Jahre waren am heutigen  Sonntag aufgefordert, ihre Stimme bei der Bürgermeisterwahl abzugeben. Gewählt wurde in insgesamt 19 Wahlbezirken.

  • 11.03.18 18:15
    Julia Samtleben und Familie freuen sich.
  • 11.03.18 18:14
    Andreas Gurth verkündet das vorläufige Endergebnis: 50,1 Prozent für Julia Samtleben von der SPD (3178 Stimmen), 49,9 Prozent für Christian Fischer von der CDU (3159 Stimmen)
  • 11.03.18 18:13
    „Raus hier“, sagt Christian Fischer und macht sich auf den Weg ins Herrenhaus.
  • 11.03.18 18:11
  • 11.03.18 18:11
    Jubel auf der einen Seite, Tränen auf der anderen
  • 11.03.18 18:08
  • 11.03.18 18:08
  • 11.03.18 18:07
    Was für ein Krimi!
  • 11.03.18 18:07
    Julia Samtleben gewinnt denkbar knapp mit 50,1 Prozent.
  • 11.03.18 18:03
    Vorsprung Samtleben wächst: jetzt liegt sie bei 50,3 Prozent, hat 37 Stimmen Vorsprung.
  • 11.03.18 18:00
    Gemeindewahlleiter Andreas Gurth bittet um Geduld!
  • 11.03.18 18:00
  • 11.03.18 17:59
    Ein Stimmbezirk war fehlerhaft und muss neu gezählt werden. Die Stimmen kommen im Koffer ins Rathaus, dort wird gezählt.
  • 11.03.18 17:57
    Dafür werden plötzlich wieder nur 17 Bezirke angezeigt, Samtleben hat nun 9 Stimmen Vorsprung.
    „So ein Chaos“, wird geschimpft.
  • 11.03.18 17:56
    Riesen-Jubel auf einer Seite. Plötzlich liegt Samtleben vorne
Tickaroo Liveblog Software

von Ilka Mertz und Sebastian Prey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!