Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Cembalist mit Weltruf spielt in St. Fabian
Lokales Bad Schwartau Cembalist mit Weltruf spielt in St. Fabian
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 03.06.2016
Anzeige
Bad Schwartau

Selten zu hörende Instrumente erklingen am morgigen Sonntag, 5. Juni, in der Rensefelder Kirche: Viola da gamba, Cembalo und Doppelharfe. Das Duo Nina Lehniger (Viola da gamba) und Carsten Lohff (Cembalo und Harfe) entführt seine Zuhörer in die ferne, faszinierende Zeit des französischen Absolutismus.

Ab 17 Uhr erwartet die Zuhörer in der St. Fabian- und St. Sebastian-Kirche zu Rensefeld ein Programm aus abwechslungsreichen Stücken der „klassischen“ Periode der Viola da gamba: Frankreich zu Beginn des 18. Jahrhunderts mit Marin Marais, François Couperin und anderen. Carsten Lohff hat als Cembalist Weltruf und tourte unter anderem mit dem Ensemble „Cantus Cölln“ durch die ganze Welt. Seit einigen Jahren hat er sich neben dem Cembalo der Barock-Harfe gewidmet. Besonders die Viola da gamba, aber auch Cembalo und Harfe galten im Frankreich des 18. Jahrhunderts als Inbegriff aristokratischer Instrumente.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Kollekte zur Deckung der Kosten gebeten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Massive Schäden an den Baumwurzeln in der Markttwiete – Fällung scheint nach Expertenmeinung unumgänglich – Politik erhebt schwere Vorwürfe gegen Baufirma.

03.06.2016

Die Qualifizierung für haupt- und ehrenamtliche Flüchtlingshelfer sowie andere Projekte der Lebenshilfe und des Kindschutzbundes finden bundesweit Beachtung.

03.06.2016

Er war Türsteher im "A1", im "Parkhaus", auch in Hamburg. Doch nach einer Messerattacke änderte er sein Leben: Jetzt bekocht Jack Lord Kyeremanteng Privatleute auf hohem Niveau. Sein Ziel: ein Stern.

02.06.2016
Anzeige